Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

21. August 2018, 06:52:59

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Ganz wichtige frage
von Tobiulrike16
[24. Juli 2018, 11:17:42]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: Tierischer Freund  (Gelesen 1546 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline muffinbabyThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
  • Muffin
Tierischer Freund
« am: 03. April 2008, 14:34:44 »
Ich hätte da mal eine Frage.
Und zwar möchten mein Freund und ich für Muffin eine Spielgefährtin besorgen. Da Andy neurdings total auf Entlebucher Sennenhunde abfährt hmm (was natürlich nicht heißen soll das er unseren kleinen Rabauken nicht mehr lieb hat) sind wir am überlegen ob er sich mit Ihr verträgt.
Gordi ist 9 monate jung( ist ja eine Hündin und die sind wie frauen immer jung :goodie), sie muß von der Züchterin abgegeben werden weil ihr 2 Zähne fehlen und deßhalb nicht den Rassestandarts entspricht oder so auweia.
Eure Meinung würde mich dazu sehr interessieren.

LG Muffin und Kerstin


mailo

  • Gast
Re: Tierischer Freund
« Antwort #1 am: 03. April 2008, 15:02:50 »
Hallo,

geh mit Deinem Hund hin, leih Dir den Sennehund für einen Spaziergang aus oder laß die beiden im Garten miteinander spielen. Du wirst schnell merken, ob die beiden zusammenpassen und ob der große Hund nicht zu grob für den Kleinen ist. Jackies sind zwar sehr hart im Nehmen, aber sie werden auch gerne aggressiv wenn der Spielpartner grob ist.
Wir haben unseren Mailo auf diese Art entscheiden lassen ob das neue Familienmitglied aufgenommen wird oder nicht.

Grüssle

Dieter


Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Tierischer Freund
« Antwort #2 am: 03. April 2008, 16:10:22 »
Wir haben ja seit 5 Wochen zu Filou einen Dobermannwelpen. Darragh wird ja als Begleit-und Therapiehund für Chantal ausgebildet.

Filou durfte schon mit als wir Darragh besucht haben als wir wußten welcher es sein wird. Testen ob die beiden klar kommen. Und siehe da es hat super geklappt. Dobis sind ja die Grobmotoriker schlechthin. Filou kommt damit klar, wird Darragh zu grob verzieht sich Filou in sein Bett auf der Fensterbank.

Ich bin immer hellauf begeistert wie die beiden miteinander spielen, Filou nimmt ein Spielzeug ins Maul und animiert Darragh mit ihm zu spielen. Kommen sie dann wieder ins Haus schlafen beide friedlich und der Kleine lernt sehr viel von Filou. Sitz, Platz macht er ihm immer nach. Wir haben schon Tränen gelacht wenn sie sich so vor uns hinpflanzen. Wir haben im Garten ja noch die Spielstraße von den Dobis und da toben sie sich wunderbar aus.

Ich wünsche euch viel Erfolg und wenns klappt viel Spaß.

LG
Regina
Grüße von Regina und dem weißen Kobold