Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

12. November 2018, 23:15:25

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Ganz wichtige frage
von Tobiulrike16
[24. Juli 2018, 11:17:42]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: In der Hitze des Tages  (Gelesen 5601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edgar

  • Gast
In der Hitze des Tages
« am: 25. Juni 2010, 01:51:05 »
Der Sommer heizt uns im Moment ganz schön ein und ebenfalls unseren Hunden. Wenn ich des Nachmittags mit Mini rausgehe, genießt sie das schöne Wetter und ist gut drauf.

Natürlich führe ich eine Wasserflasche mit und nicht nur Mini, sondern auch andere Hunde werden mit dem kühlen Nass versorgt. Ich habe die Möglichkeit, mit Mini schattige Wege zu gehen und schattige Bänke zum Ausruhen zu besuchen.

Laufen mit anderen Hunden auf der Parkwiese erlaube ich zu dieser Tageszeit nur ganz kurzzeitig, da Mini die Hitze ignoriert, was ich für gefährlich halte. Das alles wird dann in den kühleren Abendstunden bedingt nachgeholt.

Ich wollte euch fragen, wie eure Hunde die Hitze so verkraften, ob sie genauso wie immer gut drauf sind oder auch schonmal etwas gemächlicher in ihrem Bewegungsdrang sind. Wie schützt ihr eure Hunde auf den täglichen Wegen vor der puren Sonne.

LG Edgar und Mini


Offline Wichtelmausi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 5749
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
    • Mein kleines neues Homepagechen
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #1 am: 25. Juni 2010, 05:26:26 »
Also Mädi macht die Hitze nichts aus!! Wenns hier nur eine hätte....

Aber auch letzten Sommer hab ich auf sie aufpassen müssen. Die Zunge wurde bei ihr immer länger, also tat ich langsam und ging mit ihr zum Baden...
  asaasas
Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
LG Mädi, Dinky mit Sandra
www.wohnwagenforum.de


Cenia

  • Gast
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #2 am: 25. Juni 2010, 07:29:33 »
also cenia ist eine wahre sonnenanbeterin!

selbst, wenn es mir zu heiß ist, um rauszugehen, legt sie sich auf ihr sofa auf der terrasse und genießt die sonne.

zwar habe ich ihr gestern eine flache schale mit wasser rausgestellt, damit sie sich etwas abkühlung verschaffen kann, jedoch hat sie sich nur über den großen 'wassernapf' gefreut...  auweia auweia

ansonsten hat sie eine hütte im schatten der terrasse stehen, in die sie aber kaum noch hineinpaßt, weil schon diverses spielzeug, feuerholz und 'geerntete' pflanzen drin liegen  lol

Offline Phoeby

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #3 am: 25. Juni 2010, 08:23:26 »
Endlich ist der Sommer da!
Ich sehe das allerdings nicht so eng. Wir gehen genauso spazieren und joggen wie immer. Sollten wir Radfahren dann halt gaaaaanz langsam, aber das machen wir eh immer ganz langsam. Zwischendurch springt sie in den Graben und kühlt sich ab, schwimmen gehen wir natürlich nun auch öfter. Nur Fußball wird nur noch in den Abendstunden gespielt (sie kann dribbeln, da würde mancher Profifußballer vor Neid erblassen)  zink!

Sie ist genau wie immer quietschfidel, ich denke wenn man seinen Hund gut beobachtet kann da nichts passieren. Wir verstecken uns ja auch nicht nur weil die Sonne scheint!
Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


Offline Cid

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 2719
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Albern
    Albern
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #4 am: 25. Juni 2010, 08:45:35 »
Wir gehen auch mit Cid normal große Runden, suchen aber auch Strecken, wo Schatten unterwegs ist. Und er kann sich im Fluss oder in Tümpeln abkühlen. Und wichtig ist natürlich jetzt das Wasser to go für Cid (der auch brav mit Amy geteilt hat). Ansonsten sollten die das abkönnen. Sie zeigen uns schon, wenns zu viel wird.

Und Cid ist ja auch so doof und knallt sich in die pralle Sonne, selbst Schuld.

Dann bekommt Cid bei der Hitze auch mal ein Eis (Leckerlies in Wasser und ab ins Kühlfach) oder was anderes frisches. Und Wasser steht sowieso immer bereit!
Liebe Grüße Kirsten, Holger und Cid!


Offline kleinlupo

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 175
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • kann nicht ohne sie leben....
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #5 am: 25. Juni 2010, 09:48:46 »
Also unsere Beiden liegen auch im Garten ab und an in der prallen Sonne, dann legen sie sich aber auch wieder in den Schatten. In der Mittagshitze spazieren gehen, da schleichen die hinter mir her, und kein Wasser- und Schlammloch ist vor ihnen sicher.
Ich verzichte jedoch auf`s Joggen und Reiten (mit Hund) in der Mittagshitze, das wird dann auf die Morgen- oder Abendstunden verlegt. Ich mein, Sally wird ja auch schon 9 Jahre im September, die darf alles gemächlich angehen lassen.
Aber als Fazit: bei uns geht alles bei der Hitze etwas gemütlicher, die Hunde liegen lieber im Garten.
LG
Nina&Sally&Rocky

marido44

  • Gast
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #6 am: 25. Juni 2010, 09:54:04 »
Ich denke auch,das Amy das gut verkraftet,aber der Dösbaddel geht ja nicht ins Wasser!!!!
Ich hetze sie aber auch nicht in der prallen Sonne mit einem Ball über die Wiese,das wird abends gemacht,ansonsten spielt,rennt und macht sie alles mit.
Wasserzufuhr bekommt sie auch und natürlich gkühlte Leckerlis,oder mal einen Eiswürfel

Easy

  • Gast
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #7 am: 25. Juni 2010, 10:20:55 »
Wir wohnen direkt an einem See! Da kann man herrlich im Schatten spazieren gehen und vor Allem, jeden Tag baden!  :freu :freu :freu

Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6612
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #8 am: 25. Juni 2010, 10:43:06 »
Paula ist eine absolute Sonnenanbeterin, aber nur liegend. Bei Spaziergängen hängt die Zunge fast bis auf den Boden, von daher wird kaum gespielt, da verlegene wir auf die Abendstunden.
LG Kathrin mit Paula



Offline pÜppi09

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Beunruhigt
    Beunruhigt
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #9 am: 25. Juni 2010, 10:46:38 »
Die wirklich großen Runden zu Fuß und oder mit Rad drehen wir in der Woche sowieso erst am frühen abend, dann ist es nicht mehr ganz so arg mit der Sonne. Ansonsten verbringen wir am Wochenende den Tag auch schon mal gern am See und da geht spielen und toben wie immer. Nur wird er manchmal schneller müde, nach 10 Minuten Pause kanns dann aber gleich weiter gehen. Ach ja, baden ist mitlerweile bei den Temperaturen täglich angesagt, da geht kein weg dran vorbei weil er sowieso gleich drin ist sobald er ohne Leine läuft.

Wie war das mit den Eiswürfeln? Das kenn ich noch gar nicht. Wird dass dann geschlabbert, oder damit gespielt?


Wissen ist Macht, und wer nichts weiß - macht auch nichts!

lenny08

  • Gast
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #10 am: 25. Juni 2010, 10:49:15 »
Also Lenny macht die Hitze schon was aus...ganau wie mir.

Deswegen gehe ich morgens und Abends die großen Runden machen. Mittags gehts dann in den Garten. Da sind einige schattenplätze für Lenny.

Offline Cid

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 2719
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Albern
    Albern
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #11 am: 25. Juni 2010, 10:50:59 »
Unser bekommt die Eiswürfel und er zerkaut sich die, anfangs wird noch bissel gelutscht. So haben sie ne Abkühlung und nehmen gleichzeitig Flüssigkeit zu sich.
Liebe Grüße Kirsten, Holger und Cid!


marido44

  • Gast
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #12 am: 25. Juni 2010, 11:01:47 »
Amys Favorit ist aber immer noch der eisgkühlte Kong,den sie dann schon mit halbgeschlossenen Augen auslutscht

Offline matjes

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1123
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • komm spiel mit mir..
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #13 am: 25. Juni 2010, 11:48:08 »
Bei Bibi merke ich schon das sie nachläßt. Sie bleibt jedesmal flach liegen, wenn wir ein Schattenplatz ergattern...dann macht sie als ob wir Stunden in der Sonne unterwegs gewesen wären.
Wenn ich Zeit habe fahre ich mit ihr morgens oder Abends an den Baggersee, zum Baden.
Doch sonst hüpft sie von alleine in die Badewanne, wenn wir vom Gassi gehn wiederkommen.
Dann wird ordentlich geplantsch.  lol Und Muttern kann die Bude wieder Putzen, da das Fräulein ihre Tapser quer durch die Bude trägt.

SnoopyundPaula

  • Gast
Antw:In der Hitze des Tages
« Antwort #14 am: 25. Juni 2010, 18:38:04 »
Ich mach auch alles ganz normal.. Außer Mittags... Denn da hab ich selber auch keine Lust in der Bullenhitze (na ja.. Noch isse ja nicht da  zink) rumzulaufen.

Außerdem hab ich auf einem Weg, den wir im Moment jeden Abend laufen, 2 Möglichkeiten, wo SuP sich abkühlen können und auch mal was trinken können.

Ne Flasche oder so nehm ich nie mit...