Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

15. Dezember 2018, 16:34:45

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Ganz wichtige frage
von Wichtelmausi
[01. Dezember 2018, 21:54:09]
Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: Sandy  (Gelesen 1558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SandyThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 28
Sandy
« am: 01. Januar 2014, 16:42:00 »
Da Sandy unser erster Hund ist mal eine Frage, wie melden sich eure Jackys wenn die mal pipi müssen?
Mir ist nur aufgefallen , wenn sie manchmal so teilnahmlos rumsteht und auf nix reagiert geh ich mit ihr raus und sie macht ihr Geschäft. :juhu


Offline Nala

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 192
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
    • Annis-world
Re: Sandy
« Antwort #1 am: 01. Januar 2014, 19:04:57 »
Also wenn Nala mal außer der Reihe raus muss, dann stellt sie sich vor die Haustür und bellt
Lg Annika mit Nala und Bu





Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: Sandy
« Antwort #2 am: 01. Januar 2014, 20:12:15 »
Grisu wird unruhig und geht ständig zwischen mir und der Tür hin und her und jammert dann ein wenig. Aber er ist auch schon erwachsen und hat gelernt, dass er drinnen nicht machen darf, das muss ein Welpe noch lernen. Du machst das schon ganz richtig, dass du sie rausbringst, wenn sie ruhig wird. Viele fangen auch an auf dem Boden zu schnüffeln und drehen sich evtl. noch dabei, das ist ein sicheres Zeichen, dass sie gleich mal machen werden, dann sollte man schnell werden  zink Und sonst immer die Regel, nach dem essen, schlafen und spielenn immer raus zum pieseln :)
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---

Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4139
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Sandy
« Antwort #3 am: 02. Januar 2014, 10:43:53 »
Kommt aufs Alter an. Meine sind erwachsen und verlangen nachdrücklich die Tür geöffnet zu kriegen, ansonsten erledigen sie ihr Geschäft auf der Gassirunde. Darragh geht an die Tür und läuft dann im Kreis  auweia, dann weiß ich Hoppla jetzt wirds Zeit, Einar stellt sich hin und schaut mich auffordernd an, reagier ich nicht, holt er mich. Filou geht immer mit einem der beiden raus.
Grüße von Regina und dem weißen Kobold


Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6612
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Re: Sandy
« Antwort #4 am: 02. Januar 2014, 11:16:32 »
Paula ist auch erwachsen und hat ihre festen Zeiten, auf die sie besteht. Wenn ihre Zeit gekommen ist, und ich nicht von selbst reagiere, starrt sie mich an. Man kann fast die Uhr danach stellen.
Sollte es mal vorkommen, daß sie nachts raus muss, setzt sie sich vor die Tür. Ich weiß nicht,
wie lange sie da bereits sitzt, bis sie sich durch ein kurzes kläffen, bemerkbar macht.
LG Kathrin mit Paula


Offline SandyThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 28
Re: Sandy
« Antwort #5 am: 02. Januar 2014, 17:38:27 »
Danke für eure Tipps, wird schon werden hoff ich :sim:

Offline Citir

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 738
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sandy
« Antwort #6 am: 02. Januar 2014, 19:11:41 »
Also Citir ist 6 und muss eigentlich ausser der Reihe nicht und wenn doch, dann lockt sie einen zur Tür oder sitzt (sollte es Nachts sein) neben einem und quietscht.

Finn ist ja mittlerweile schon 1 1/2 und er hat sich als Welpe sehr selten bemerkbar gemacht und teilweise auch einfach ohne Anzeichen gepinkelt. Irgendwann hat er dann kapiert, dass es doch für ihn besser wäre sich zu melden und er ist dann immer vor die Terassentür gesprungen. Mittlerweile läuft er nur noch zur Tür, starrt raus und rennt dann hektisch rum. Dann weiß ich, dass er noch mal raus muss.
Liebe Grüße
Aline

Maxidrive

  • Gast
Re: Sandy
« Antwort #7 am: 03. Januar 2014, 17:13:40 »
Hallo
Meiner kommt zumindest nachts ans Bett und kratzt
und wenn ich nicht gleich höre, wird gejammert.
Ansonsten wie bei den Anderen, sich im Kreis drehen
zur Tür rennen und a bisserl zipsen oder ganz kurz bellen.
Alles klar
Gruss
Maxidrive

Offline Clannad

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 27
  • Land: de
  • wir sind immer auf Abendteuersuche
Re: Sandy
« Antwort #8 am: 07. Januar 2014, 11:02:48 »
 :juhu guten Tag,also mein Skipper hat schon seine Zeiten die ich auch einhalte,jetzt wo ich die kleinen 5 Monate und 6 Monate  aus Rumänien habe versuche ich ,sie  meinen ersten Hund anzupassen,und das seltsame sie machen auch kein Geschäft auf meinen Grundstück 2400qm kein Haufen sie jaulen nicht sie trampeln nicht richten sich auch sehr nach Skipper der jetzt das Rudel anführt ist schon witzig .Also nicht aufgeben immer schön mit Ruhe und mit Liebe.Hakuna Matata zink