Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

19. November 2018, 23:45:24

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Ganz wichtige frage
von Tobiulrike16
[24. Juli 2018, 11:17:42]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: huhu  (Gelesen 1327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline checkiThemenstarter

  • Gradreingestolpert
  • *
  • Beiträge: 2
  • Land: 00
huhu
« am: 19. August 2013, 13:49:43 »
Wir haben eine Hündin Kescha sie ist 3 jahre alt. Sie hat am 6.8.2013 per Kaiserschnitt 4 Welpen zur Welt gebracht 3 Rüden die leider nicht mehr leben und eine süße Hündin. Leider hat Kescha die ersten Tage nicht zu ihrer Mutterrolle gefunden, so das wir die kleine Hündin mit der Flasche füttern müssen. Leider hat Kescha auch keine Muttermilch. Wir füttern die kleine mit beaphar welpen Milch. Am Anfang war es garnicht so einfach aber die kleine trinkt ganz gut, Seit gestern hat sie ihre Augen geöffnet. Nun zu meiner Frage seit 2 Tagen fast bei jedem Füttern verschluckt sich die kleine immer wieder mal,wir haben die aufzuchtsflasche und das Loch darin ist nicht zu Groß. Woran kann das liegen oder was machen wir falsch.


Offline Heron

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 1930
  • Land: de
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: huhu
« Antwort #1 am: 19. August 2013, 14:00:10 »
Diese Frage solltest du deinem Tierarzt oder Zuchtwart stellen.
Es kann viele Ursachen haben, die dir hier aus der Ferne keiner beantworten kann.

Möglicherweise kommt zu wenig aus der Flasche und sie verschluckt sich dadurch.
Es kann auch sein das sie die Flasche zu selten bekommt und sich verschluckt, weil sie so ausgehungert ist.
Sie kann eine Verwachsung im Hals hat u.s.w., u.s.w.

 
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es gerne behalten, ist ja schliesslich seins ;-)


Offline Muppel

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2793
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Okay
    Okay
Re: huhu
« Antwort #2 am: 19. August 2013, 22:02:35 »
In der Regel verschlucken sich Welpen wenn sie zu viel Milch auf mal bekommen (woher wisst ihr das die Grösse vom Loch nicht zu gross ist?)
Wie ist der Saugreflex (Welpen brauchen den Saugreflex um sich nicht zu verschlucken)
Viele Züchter nehmen, falls sie einmal zufüttern müssen keine Flasche sondern eine Spritze.
Immer davon ausgehend das der Hund gesund ist, sonst ist der TA die richtige Wahl.


Übrigens ist es ganz praktisch wenn man eine aussagekräftige Überschrift nutzt, bei "huhu" weiss garantiert keiner worum es in diesem Thread geht.