Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

17. Dezember 2018, 12:42:04

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Ganz wichtige frage
von Wichtelmausi
[01. Dezember 2018, 21:54:09]
Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: Der berüchtigte Jacky-Dickkopf!  (Gelesen 1376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sunora

  • Gast
Der berüchtigte Jacky-Dickkopf!
« am: 08. März 2012, 20:44:30 »
Jetzt, da Mexxi sich wohl und zuhause fühlt, zeigt sie schon mal ihren Jacky - Dickkopf.

Kleines Beispiel:

Vor ein paar Wochen, es lag Schnee und fing gerade wieder zu schneien an, wollte ich mit ihr auf die Hundewiese um die Kleine mit der Reizangel ein wenig "auszupowern". Schon beim ersten Kontakt ihrer Pfötchen mit dem weissen, kalten Nass warf sie mir einen dermassen pikierten Blick zu der zu sagen schien:"das ist doch nicht dein ernst, oder?"

Mit zureden, motivieren und vielen, vielen Stopps kamen wir endlich auf der Wiese an ... normalerweise brauchen wir bis dahin keine 5 Minuten, es dauerte ca. 20 ...
Ich machte also die Angel fertig, da fiel mir die Leine aus der Hand (mit Handschuhen an merkt man das nicht so direkt), normalerweise auch kein Problem, weil Mexxi mir auch ohne Leine nie von der Seite weicht. Als ich fertig war und nach unten schaute... Hundi war weg!
Ich schaute mich um und sah sie am Eingang der Wiese. Sie trottete mit gesenktem Kopf durch den Schnee, ich rief nach ihr, keine Reaktion, also hinterher. Sah bestimmt albern aus, wie ich da rufend durch den Schnee hinter ihr her hechtete. Das hat SIE aber nicht im geringsten gekümmert...
Ich bin vor Angst fast gestorben, musste man doch über eine belebte Strasse um nach Hause zu kommen, denn da wollte sie offensichtlich hin.
Was ich dann sah haute mich fast um: Sie blieb an der Strasse stehen, schaute ungelogen nach links und rechts und lief hinüber als die Strasse frei war! Ich war baff ... hatte sich das kleine Mädchen das wirklich von mir abgeschaut? Das sie an der Strasse stehen bleiben muss hatte ich ja mit ihr trainiert, aber dass sie auch nach den Autos schaut ... irre!
Jedenfalls kam sie sicher und wohlbehalten vor unserem Haus an und als ich ankam bedachte sie mich mit einem "Kommst du auch schon, ich will endlich ins Warme - Blick" der mich einfach nur zum Lachen brachte.
Von dem Tag an war klar, dass sie wirklich zu Hause angekommen war... (und das Schnee nicht ihr Ding ist)  zink


Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6612
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Re: Der berüchtigte Jacky-Dickkopf!
« Antwort #1 am: 08. März 2012, 21:12:25 »
Herrlich Deine Geschichten. Erzähle mehr davon  lol
LG Kathrin mit Paula



Offline Russellmadlu

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 677
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Re: Der berüchtigte Jacky-Dickkopf!
« Antwort #2 am: 09. März 2012, 06:59:07 »
das ist ja echt cool  :goodie Schön zu sehen, dass es ihr so gut geht  :freu

Offline pit-emden

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 75
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Hungrig
    Hungrig
Re: Der berüchtigte Jacky-Dickkopf!
« Antwort #3 am: 09. März 2012, 07:50:17 »
ich hatte anfangs gedacht das mein jack den schnee nicht mag! aber weit gefehlt, ich habe probleme ihn zum reingehen zu bewegen wenn schnee liegt  :-)