Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

12. November 2018, 23:39:02

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Ganz wichtige frage
von Tobiulrike16
[24. Juli 2018, 11:17:42]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: RTL vergiftet Hund?!  (Gelesen 2586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FieneThemenstarter

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2503
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
RTL vergiftet Hund?!
« am: 03. Oktober 2011, 14:25:25 »
Ich habe das hier heute im Internet gefunden: http://www.fernsehkritik.tv/folge-77/Start/#jump:1-46

Da geht es um eine Folge Super Nanny in der ein Hund vergiftet wurde. Vielleicht hat RTL einen Hund vergiftet.... Man sollte RTL echt boykottieren...


MimisMama

  • Gast
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2011, 14:47:54 »
 :schockiert :schockiert :schockiert
Wie krank ist das denn???



Offline SevenLilly

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3314
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Nachdenklich
    Nachdenklich
  • <3
    • Mein Blog
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2011, 15:17:10 »
Bei RTL kann man echt nix mehr glauben....


-  "Der Trick is atmen, die Antwort einfach nich zu fragen"  -

Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2011, 15:30:06 »
Jo, wie seriös ist diese Berichterstattung? Ich hab mich gefragt, ob die Familie evtl Geld dafür bekommen hat, dass die das sagen, was sie hier gesagt haben... Ich finde, grade das Gedicht am Ende nimmt jegliche Seriösität raus.

wobei ich auch denke, dass bei vielen "Realityshows" geschummelt wird, aber nicht nur bei RTL. In wie weit man jetzt diesem bericht glauebn darf... nun gut, ließe sich rausfinden, wenn man andere familien auch befragt. Komisch nur, dass nur diese eine Familie dazu "stellung nimmt". Man sollte sich aber generell bewusst sein, dass man nicht alles einfach so glauben sollte, was im Netz veröffentlich wird. Erstmal alles kritisch hinterfragen.
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---


Offline Loupiaux

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 1669
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Urlaub
    Urlaub
  • Meine Kinder ich liebe euch <3 <3
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2011, 16:43:19 »
 :schockiert :schockiert :schockiert :schockiert :schockiert :schockiert
Ein Leben ohne meine Tiere , ist kein Leben   

LG. Carmen  , Elrico und Auri

Offline FieneThemenstarter

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2503
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2011, 17:10:58 »
Natürlich sollte man nicht alles glauben, dass ist wahr...
Aber RTL sollte man auch nichts glauben...
Man muss natürlich wissen, dass die Sendung Satire ist.
Ich habe sie jetzt schon ein paarmal gesehen und man muss sich manchmal echt fragen, warum man für son Müll bezahlt oder bezahlen sollte. Und ich finde es richtig gut, dass am deutschen und auch teilweise englischem Fernsehen Kritik geübt wird. Denn es ist doch wirklich ganz oft Verarsche am Zuschauer und so einen Müll, der die Leute nur dümmer macht... Oft ist es berechtigte Kritik, aber eben auch eine Satire. Man muss alles kritisch betrachten und das herausziehen was man will...

Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2011, 17:14:04 »
Ja richtig, das meine ich auch. Deshalb guck ich ja auch nur allgemein gesehen Serien, Soaps, Reportagen, aber dieses Assi-TV, das läuft nur, wenn nichts anderes kommt. Allerdings lese ich dann doch lieber, als mir das anzusehen.
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---

Offline FieneThemenstarter

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2503
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2011, 17:19:57 »
Aber schlimm ist auch, dass manche Sendungen (wie Explosiv) als einigermaßen seriös angesehen wird und dann haben die Berichte, die gar nicht gehen. Man erinnere sich nur an den Gamescom Beitrag, wo Spieler so richtig schlecht dargestellt wurden und grundlose Beleidigungen ausgesprochen wurden. Sowas finde ich geht einfach mal gar nicht...

Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2011, 17:53:17 »
Das guck ich dann eher nicht, ich schau dann lieber n-tv oder sowas in der richtug. oder eben Filme/Serien, da weiss ich, dass eh alles gespielt ist ;)
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---


Offline FieneThemenstarter

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2503
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2011, 18:56:32 »
Eben. So mache ich es auch. Wir haben über 200 DVDs und schauen selten Fernsehen.
Das einzige, was ich mir sehr gerne anschaue ist Quarks und Co und das auch meist als Podcast.

Ich habe nicht mal eine Zeitung, weil bei uns in der Dorfzeitung auch teilweise die Realität verdreht wird. Wir haben denen mal einen Vordruck gegeben, als wir einen Stand von Greenpeace hatten, da sollten die drüber berichten. Die brauchten nur ein Foto machen und den vorgefertigten Text dazu schreiben. Aber nein, die haben sich selbst einen Text ausgedacht, der teilweise gar nicht stimmte. Außerdem ist eine Zeitung ja nie aktuell...

Offline Nati 481

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3423
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Urlaub
    Urlaub
  • Aiki und Rocco
Re: RTL vergiftet Hund?!
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2011, 20:27:21 »
 :schockiert :schockiert :schockiert weinerle