Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

26. April 2019, 02:07:29

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von odie
[20. Januar 2019, 14:13:27]
Ganz wichtige frage
von Wichtelmausi
[01. Dezember 2018, 21:54:09]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: Ajax "verfolgt" mich ständig  (Gelesen 2734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AjaxThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 32
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich habe es gerne bequem
Ajax "verfolgt" mich ständig
« am: 28. August 2011, 15:35:23 »
Unser Ajax hat so ne Macke. Immer wenn ich in einem Zimmer bin und dieses verlasse, steht er auf und geht mit.Dort legt er sich dann ab.Geh ich aus diesem Zimmer geht er mit.Das gleiche ist, wenn ich auf die Terasse gehe.Er geht mit und kaum geh ich rein,geht er mit.Das macht er aber nur bei mir.Auch,wenn ich irgendwo hinkomme,wo er schon mit meinem Freund ist,begrüßt er mich,als ob Wochen/Monate vergangen wären.Geh ich auf die andere Strassenseite zum Bäcker, steht er am Hoftor, die Schnauze durch die Holzabsperrung und wartet so, bis ich wieder komme und das gleiche Begrüßungsritual geht von vorne los.Ist das normal?


Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #1 am: 28. August 2011, 16:01:18 »
Kann es sein, dass er dich ein wenig kontrolliert? Solange es dich nicht stört und er sich auch nicht plötzlich anders verhält, im Sinne von "Mein Frauchen, du darfst nicht", dass er "agressiv" wird, ist das OK. Ist es aber so bzw. enbteickelt es sich so, dann musst du was ändern, dann musst du ihn mal auf seinen Platz schicken und energischer werden. Aber solange es nicht stört und im Rahmen bleibt, lass ihn.
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---


Merlin

  • Gast
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #2 am: 28. August 2011, 17:30:47 »
Hallo, hier ist das auch so.... ich nenne ihn schon "Verfolgungs-Coockie" lol
Manchmal nervt er, dann schick ich ihn ins Körbchen, oder lege ihm sein Geschirr an, dann ist Ruhe, einige Minuten wenigstens asaasas


Frl.Amy

  • Gast
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #3 am: 28. August 2011, 17:37:30 »
Amy ist auch ab und an ein Verfolger,,,wenn es mich stört,schicke ich sie ins Körbchen,,,wohin sie dann auch hintrottet,,,allerdings mit einem Blick,der sagt: Alte,,das vergesse ich dir nicht!!!!
Aber meistens störts mich nicht,und ich lasse sie hinterherlatschen,die merkt schon,wenn bei mir nichts aufregendes passiert


Offline Birgit

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 1589
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Ängstlich
    Ängstlich
  • Jack 17.7.2009
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #4 am: 28. August 2011, 20:09:15 »
Das kenne ich auch  lol
ist aber bis jetzt alles in einem ertragbaren Maße geworden,anfangs war es viel schlimmer,da wollte er sogar immer mit aufs Klo  baeh


Liebe Grüße von Birgit und Jack

Offline Lizto

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #5 am: 29. August 2011, 11:43:55 »
Jo kenne das auch....

Toby watschelt auch überall dahin wohin ich gehe.... früher wars noch schlimmer als heute....

Heute legt er sich auch mal woanders ab...
Wenn ich das Haus verlasse und mein Freund ist da, jammert er sogar oft ne ganze Weile.... wenn keiner da ist, ist er ruhig da kommt kein gejammer, nur solange er mich noch hören aber nicht sehen kann... aber sobald ich ausser hörweite bin isses gut....

lg
Chris mit Lissy & Toby

Offline kijara

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 200
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #6 am: 29. August 2011, 12:41:42 »
AAAAAAAAh   und wie ich das kenne... und wenn ich für 5 min weg bin und wiederkomme, tut sie als ob ich Jahre weg war. Wenn es mich richtig nervt, gehts aufn Platz :sim:  Kollegialen Schattengruß Peter

Offline snowcat

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3401
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • MyBestStück :)
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #7 am: 29. August 2011, 13:59:44 »
Jack-Russell sind und bleiben "Schattenhunde"  baeh
Ich denke jeder JackiBesitzer kennt das "Problem"...
selbst wenn ich Nachts auf Toilette gehe...kommt sie mit  lol
Stefan lacht schon immer und meinte das das echt unnormal wäre...aber ich weiß auch, das sie sehr an mir hängt und wenn sie wo anders ist,hat sie echt nen Problem( z.B. Pension)..schläft kaum,sabbert vor Stress...aber wenn ich wieder da bin ist alles wieder ok  :goodie


Freundschaft ist die Verbindung der Seelen!

Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #8 am: 29. August 2011, 15:24:59 »
 hmm ich glaub, ich hab nicht so einen Schattenhund... Grisu geht sogar ohne mich schlafen... Dann steht er immer vor der Schlafzimmertür und will da rein, mach ich die auf, verschwindet er im Körbchen...  er mag zwar auch sehr gerne bei mir sein, aber so extrem, wie ihr das schildert, hat er das nicht
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---


Offline maxi

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 1890
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Erschöpft
    Erschöpft
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #9 am: 29. August 2011, 15:29:55 »
also im Normalfall geht Maxi manchmal auch in ein andres Stockwerk wo sie dann allein ist.
Wo sie Probleme macht ist, wenn ich abends um halb 10 nicht daheim bin und sie bei meinen Eltern ist. Da jammert sie und ist sehr unruhig - sie springt immer wenn sie ein Auto hört gleich auf.
Das heißt für mich echt manchmal Stress - huihui es ist halb 10 ich muss heim. Mann ich bin doch schon über 16!!!  lol

Offline Terry29

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 348
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #10 am: 29. August 2011, 16:02:17 »
Huhu,
Terry ist auch so ein Schattenhund,und würde wirklich immer überall mit hinkommen. Er hat aber jetzt begriffen das ich gerne alleine aufs Klo (und generell ins Badezimmer) gehe  :goodie Am anfang war das sehr gewöhnungsbedürftig, mittlerweile drehe ich mich sogar beim Einkaufen vorsichtig um ...könnte ja ein Hund hinter mir stehen  lol...bekloppt echt!
LG Daniela

Offline S.A.M.

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 935
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Entspannt
    Entspannt
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #11 am: 29. August 2011, 22:00:39 »
Mobby war genauso.....aber ich hab ihn gelassen, da es ja ansonsten kein Problem war. Wenn ich in der Wanne lag, hatte ich immer einen 'Gesprächspartner' an meiner Seite. Mich hats immer gewundert, dass er nicht mit rein gehüpft is. Und wenn ich ganz ehrlich bin, dann vermisse ich das doch ganz arg!

Spike is nicht ganz so schlimm. Wenn der pennt, dann pennt er und das höchste der Gefühle ist mal unter der Decke rausgucken und nachsehen ob ich denn auch wiederkomme.



Lg Anke, Mobby und Spike

Offline Caturday

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #12 am: 18. September 2011, 13:20:29 »
Oh jaaaa, als unser Familienhund Schnitzel nach dem Tod meiner Mutter bei mir eingezogen ist, hat er mich auch überallhin verfolgt- allerdings habe ich nur eine Einzimmerwohnung!
Ich steh auf, geh auf Toilette, er hinterher.
Ich steh auf, geh auf den Balkon zum Rauchen - er kütt hinterher!

Mir ging das auf die Nerven - also durfte er nicht mehr mit ins Badezimmer und auf den Balkon, ich hab immer die Tür zugemacht.
Das hab ich über Monate hin gemacht und jetzt liegt er weiter auf der Couch und verfolgt mich nicht mehr.
Insgesamt ist er dadurch ruhiger und weniger ängstlich geworden.

Michaela

  • Gast
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #13 am: 18. September 2011, 14:14:52 »
ja, Sanchez verfolgt mich auch....er liegt jetzt gerade unter dem SChreibtischstuhl. Egal wo ich hingehe da will er auch hin....aber es gibt ein paar Bereiche wo er nicht mit darf...Badezimmer ist tabu...da legt er sich halt dann davor und wartet bis ich wieder rauskomme. Wenn ich außer Haus gehe ist das kein Problem, da kann er mich nicht mehr hören und weis ich bin ne Weile weg, dann legt er sich eben schlafen....mich stört das auch nicht, ich finde es schön dass er so an mit hängt...Schließlich bin ich ja der Rudelführer  :sim:

Offline Nati 481

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3423
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Urlaub
    Urlaub
  • Aiki und Rocco
Re: Ajax "verfolgt" mich ständig
« Antwort #14 am: 18. September 2011, 14:52:26 »
Rocco und Aiki machen das auch wenn es mir zu viel wird schicke ich sie auf ihren Platz.Ich denke unsere Hunde haben Angst was zu verpassen dashalb verfolgen sie uns :sim: