Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

19. Juni 2019, 06:40:40

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von odie
[20. Januar 2019, 14:13:27]
Ganz wichtige frage
von Wichtelmausi
[01. Dezember 2018, 21:54:09]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: Extremes kauen  (Gelesen 853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline buddy mausThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Weiblich
Extremes kauen
« am: 14. Oktober 2009, 18:48:12 »
Hey, also mein kleiner kaut ständig und gerne auf hände rum und finger.er beißt nicht richtig zu eher so ein drauf kauen mit lecken... darauf ist er ganz scharf. ist es von ihm eine liebe geste uns auch mal zu treicheln oder hat dies was mit dominanz zu tun, wenn dann muss er dies ja umgehend unterbinden...er ist richtig besessen davon, nur macht er das auch bei fremden und manche haben darum angst vor ihm. ich weiß das er zz im zahnwechsel ist doch an kauknochen und co mangelt es nicht bei uns!! vielleicht habt ihr ein rat für mich...


Offline snowcat

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3401
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • MyBestStück :)
Antw:Extremes kauen
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2009, 19:14:51 »
Was bekommt er denn zum kauen?
Kauknochen?

Vielleicht sind ihm die normalen Kauknochen auch momentan etwas zu hart...
Gebt ihm mal etwas weichere Sachen zum kauen...Pansensticks zB.

Welpen kauen aber auch gern an den Fingern und Händen rum...normal läßt das von alleine wieder nach...
Aber wenn es andere stört würde ich es unterbinden..sonst habt ihr bald kein Besuch mehr  asaasas  lol


Freundschaft ist die Verbindung der Seelen!


Offline spikesmom

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3411
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Entspannt
    Entspannt
Antw:Extremes kauen
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2009, 19:18:40 »
Also, ich glaub auch, dass das am Zahnen liegt. Spike hat auch an Allem gekaut. Wir haben ihm auch Plüschtiere, Seilknochen und sowas gegeben, weil das eben weicher ist, wie Snowcat schon gesagt hat.

MimisMama

  • Gast
Antw:Extremes kauen
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2009, 19:39:04 »
Hey!

Welpen kauen ja grundsäztlich gerne auf den Fingern rum... :D
Was habt ihr denn vorher für Kaussachen gegeben?
Ich würde jetzt auf jeden Fall auch was geben, wo er angenehm drauf rumkauen kann.
Mimi hat beim Zahnen keine Kausachen bekommen und die Leine musste dran glauben.....warum dann nicht gleich die Finger. lol zink


Offline Outbreak Jacks

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Wer schon alles weiss, hat keine Ahnung!!!
Antw:Extremes kauen
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2009, 10:46:28 »
Ich denke nicht, das es etwas mit Dominanz zu tun hat.
In der Regel verläuft der Zahnwechsel unproblematisch, aber es kommt oft vor, das die Kauleisten ein wenig anschwellen.
Der Zwerg hat jetzt ein erhöhtes Kaubedürfnis.
Im Grunde hat er mit ähnlichen Schwierigkeiten zu kämpfen wie Kinder, wenn sie ihre Zähne bekommen.
Das Zahnfleisch juckt und das Kauen wirkt wie eine Massage.
Du solltest jetzt auf Zerrspiele verzichten.
Gib ihm Kauspielzeug, welches nicht zu hart ist.
Gerne gebe ich getrocknetes Rindfleisch oder eine Möhre.
Das er im Moment gern auf Fingern kaut, ist ganz normal und gibt sich mit der Zeit.

LG
Daggi

Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4139
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Antw:Extremes kauen
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2009, 11:10:50 »
Es ist ganz normales Welpenbeißen. Das macht Einar 4 Monate auch noch. Das hat weder mit Dominanz noch mit dem zahnen zu tun, wobei im Zahnwechsel vermehrt gekaut wird. Der Durchbruch der Zähne tut ja weh und grad da ist was hartes gut zum kauen. Ich würde ihm einen frischen Kalbsknochen geben, da wirst du sehen wie er da drauf abfährt und gut für die Zähne ist es auch noch.

Ansonsten wurde ja das meiste schon geschrieben.
Grüße von Regina und dem weißen Kobold