Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

18. Juni 2019, 01:41:16

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von odie
[20. Januar 2019, 14:13:27]
Ganz wichtige frage
von Wichtelmausi
[01. Dezember 2018, 21:54:09]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: Viele Fragen  (Gelesen 853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fimi05Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 18
  • Land: 00
  • Zustand: Beschäftigt
    Beschäftigt
Viele Fragen
« am: 23. Juli 2009, 18:43:14 »
Hallo zusammen!

Habe mich heute hier angemeldet, da wir in ca. 10 Wochen unser neues Familienmitglied erwarten.

Ich hatte von Kind an Hunde, allerdings musste ich aus beruflichen Gründen die letzten 8 Jahre leider darauf verzichtet. Jetzt bin ich Mutter und zuhause, sodass wir jetzt einem Hund ein schönes Zuhause bieten können. Vorher hatten wir (bei meinen Eltern) immer Dackel. Diesmal haben mein Mann und ich uns bewusst für einen Jack Russell entschieden.

Da wir, bevor wir unsere Hundedame zu uns holen, noch in Urlaub fahren, wollen wir vorher alles erledigt und gekauft haben. Jetzt brauch ich mal eure Hilfe. Was benötigt man alles, ausser der aufgeführten Sachen.

-Hundehaftpflicht
-Hundesteuer

-Hundekorb mit Kissen
-Halsband und Leine
-Spielzeug
-Futter- und Wassernapf
-Bürst

Ist eine Transportkiste zu empfehlen?

Wie lange können eure Hunde alleine bleiben? Eigentlich sind wir zuhause oder wollen den Hund mitnehmen, aber es gibt sicherlich auch mal die Situation, wo der Hund zuhause bleiben muss.

LG


Offline Wichtelmausi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 5755
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
    • Mein kleines neues Homepagechen
Re: Viele Fragen
« Antwort #1 am: 23. Juli 2009, 19:06:53 »
Wenn ich das richtig aus dem Text heraus lese, habt ihr vor, Euch einen Welpen zu holen??

Was mir spontan einfällt:

Zeit und
bei Welpen: Viel Küchentücher!
  asaasas
Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
LG Mädi, Dinky mit Sandra
www.wohnwagenforum.de


Offline Fimi05Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 18
  • Land: 00
  • Zustand: Beschäftigt
    Beschäftigt
Re: Viele Fragen
« Antwort #2 am: 23. Juli 2009, 19:39:37 »
Ja, wir wollen bekommen einen Welpen.

Zeit ist klar und Küchentücher gehen hier nie aus. Die Kinder verschütten immer ihren Apfelsaft, da ändert sich immerhin die Farbe nicht.

Offline Fiene

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2503
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
Re: Viele Fragen
« Antwort #3 am: 23. Juli 2009, 19:39:54 »
Eine Transportbox ist immer gut, denn ihr wollt auch bestimmt mal mit dem Hund Auto fahren, außerdem lernen Welpen so schneller sich zu melden wenn sie mal müssen.
Was mir noch einfällt ist, dass ihr sie chippen lassen solltet und bei Tasso anmelden solltet, das ist kostenlos und hat den Vorteil das damit die Chance viel höher ist die Hundedame wiederzubekommen wenn sie mal wegläuft.
Außerdem würde ich den Besuch einer Welpenschule empfehlen. Dort lernen die kleinen alles wichtige und nötige für die Zukunft. Damit sie nicht ängstlich durch die Welt laufen müssen. Ich mache das grade mit meiner kleinen und das ist so schön....
Und was das alleine bleiben angeht, dass müsst ihr einfach üben. Von Natur aus können Hunde sowas nicht. Aber mit viel Geduld schafft ihr es. Meine kleine (sie ist ca. 5 Monate) bleibt inzwischen bis zu 6 Stunden allein ohne was anzustellen oder zu pinkeln. Das ist eine reine Trainingssache. Aber grade ganz junge Welpen sollten nicht gleich ein paar Stunden alleine gelassen werden. Fangt mit 1 Minute an und steigert es langsam.