Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

26. April 2019, 02:40:03

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von odie
[20. Januar 2019, 14:13:27]
Ganz wichtige frage
von Wichtelmausi
[01. Dezember 2018, 21:54:09]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Autor Thema: hunde fönen  (Gelesen 1353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AngelThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Weiblich
hunde fönen
« am: 08. Juli 2009, 09:06:58 »
Hallo,
Hab da mal eine Frage wie ist das bei euren Hunden nach den Baden.
Trocknet ihr sie nur ordentlich ab oder fönt ihr sie danach auch.
Meine 2 Lieben das fönen aber ich habe manchmal angst das das für ihre Ohren nicht so gut sein könnte.
Aber nach den Baden setzen sie sich quasie schon on die richtung des föns und betteln darum :welp:
freue mich schon auf eure antworten


SnoopyundPaula

  • Gast
Re: hunde fönen
« Antwort #1 am: 08. Juli 2009, 09:09:02 »
Meinen Beiden brauche ich nicht mit dem Fön kommen, da wird sofort die Flucht ergriffen  lol

Ich rubbel sie nur ab. Das geht ja auch ganz fix, bei dem kurzen Fell.  zink


Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6612
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Re: hunde fönen
« Antwort #2 am: 08. Juli 2009, 09:20:32 »
Meinen Beiden brauche ich nicht mit dem Fön kommen, da wird sofort die Flucht ergriffen  lol

Ich rubbel sie nur ab. Das geht ja auch ganz fix, bei dem kurzen Fell.  zink

So ist es bei uns auch.

Laß doch die Ohren beim Fönen einfach aus, wenn Du Dir Sorgen darum machst.
LG Kathrin mit Paula


Offline AngelThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hunde fönen
« Antwort #3 am: 08. Juli 2009, 09:25:13 »
Wenn ich unsere nich föne fangen sie sofort an zu zittern
So sieht bei uns das Massenbaden aus da kamen wir gerade von einem Spaziergang im Regen zurück mit einer bekannten war sehr lustig lol


Offline Yvie

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 319
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kleine Fusshupe
Re: hunde fönen
« Antwort #4 am: 08. Juli 2009, 10:34:34 »
Wie süß  :goodie
Also wir haben Coop noch nicht gebadet, aber wenn er schwimmen war und noch klitschnass ist
fön ich Ihn kurz ... den Kopf lass ich dabei dann aus!

Offline niramo

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das bin ich Molly
Re: hunde fönen
« Antwort #5 am: 08. Juli 2009, 11:20:21 »
 lol

ich hab es einmal versucht sie rennt dann immer durch die wohnung und hat ihre dollen 5 Minuten ich hab es sein lassen ich föhne sie nicht ich rubbel nur kräftig und ich hab immer viel spaß dran wenn sie über die läufer rennt und sich dran schubbelt und selbst trocken reibt  lol lol
Freunde sind Engel,die uns wieder auf die Beine helfen,wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt

Offline Heron

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 1930
  • Land: de
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: hunde fönen
« Antwort #6 am: 08. Juli 2009, 11:20:35 »
Lach.....die Wanne ist voll, super Foto.

Meine Hunde habe ich noch nie gefönt. Ich rubbele sie immer kräftig ab.
Allerdings kann ich mir vorstellen, das so eine Fönfrisur ganz schick aussehen kann, ggggg

Petra
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es gerne behalten, ist ja schliesslich seins ;-)

Offline Phoeby

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Re: hunde fönen
« Antwort #7 am: 08. Juli 2009, 11:46:22 »
Bei uns wird nur im Winter geföhnt. Ist kein Problem, da passiert nichts. Im Sommer wird einfach kräftig trocken gerubbelt!
Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Offline Julie

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Böse Hanna!
Re: hunde fönen
« Antwort #8 am: 08. Juli 2009, 13:56:34 »
Meine zwei hassen den Föhn und meiden ihn genau so wie den bösen Staubsauger. lol


Offline lobalobster

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 11
Re: hunde fönen
« Antwort #9 am: 08. Juli 2009, 16:43:28 »
fönen...
ich hab ja noch nicht soviel erfahrung mit hunden, aber wenn ich snooper schon etwas stärker anatme, schüttelt er sich schon wie toll. pusten mag er garnicht und die luft, die aus dem fön kommt, wir kaputtgebissen. naja, es wird versucht. da es aber nicht klappt, schüttelt er sich und nimmt reißaus.
ich denke mal, es ist wie bei uns menschlein, einfach nicht so heiss und es passt.

loba

Offline Phoeby

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Re: hunde fönen
« Antwort #10 am: 08. Juli 2009, 16:57:27 »
@ loba
Ich lege einfach ein Handtuch ins Waschbecken, setze sie drauf und schon geht das Föhnen wunderbar - glaub mir, da springen sie nicht runter und du kannst sie gut festhalten.  zink
Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Offline Julie

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Böse Hanna!
Re: hunde fönen
« Antwort #11 am: 08. Juli 2009, 19:07:05 »
Ich lege einfach ein Handtuch ins Waschbecken, setze sie drauf und schon geht das Föhnen wunderbar - glaub mir, da springen sie nicht runter und du kannst sie gut festhalten.  zink

Mein Jimmy würde da rauspringen..

MimisMama

  • Gast
Re: hunde fönen
« Antwort #12 am: 08. Juli 2009, 19:26:44 »
Mimi hasst den Föhn, darum wickle ich sie in ein Tuch ein und rubble sie gründlich ab. Die Ohren lasse ich bei waschen eigntlich immer aus, hab mal gehört nasse Ohren sollten, zur Erkältung führen, aber mit abrubbeln macht es wahrscheinlich keinen Unterschied.  zink

Offline Wichtelmausi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 5755
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
    • Mein kleines neues Homepagechen
Re: hunde fönench
« Antwort #13 am: 08. Juli 2009, 21:21:05 »
Also meiner Mädi brauch ich auch nicht mit dem Fön kommen. Sie hasst es ja schon, wenn ich mich föne.
 
Nach dem Baden nehme ich auch ein Handtuch und ruppl sie kräftig ab, anschließend wird sie ins Handtuch eingewickelt. Um anschließend in eine Wolldecke ( nur im Winter oder bei Kälte ) eingehüllt und zur Ruhe gelegt.
  asaasas
Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
LG Mädi, Dinky mit Sandra
www.wohnwagenforum.de