Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

14. Dezember 2017, 09:07:13

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: eigenartiges Verhalten  (Gelesen 1554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pennie2012Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 3
  • Land: 00
eigenartiges Verhalten
« am: 19. August 2015, 19:34:40 »
Hallo

Unsere Pennie ist nun acht Monate jung,und in letzter Zeit ist sie etwas komisch  hmm
Sie hat die Art, Stofftiere zu zerstören,weswegen sie auch keine mehr bekommt,nun hat sie eins dabei gehabt was sie nicht zerstört.
Ein Hund den sie in der Schnauze hat und jault.Sie sitzt auch vor dem Spiegel damit und jault jämmerlich.Heute ganz oft.Dann gibt es aber auch Tage wo sie dieses Stofftier gar nicht beachtet und es nur rumliegt. Irgendwie tut mir das leid wenn sie das macht.Einer ne Idee was das sein kann?


Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6609
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Re: eigenartiges Verhalten
« Antwort #1 am: 19. August 2015, 22:41:33 »
Möglich, dass sie läufig wird.?!

Das zerstören von Stofftieren, machen wohl die meisten Hunde, das ist nicht sonderbar.
Sollte sie jetzt läufig sein oder werden, verhätschelt sie das Stofftier, als sei es ihr Baby.
LG Kathrin mit Paula



Offline Pennie2012Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 3
  • Land: 00
Re: eigenartiges Verhalten
« Antwort #2 am: 27. August 2015, 11:29:45 »
Laut Tierarzt nein....gestern hat sie es wieder gemacht,nachdem sie dann mal weg geguckt hat haben wir es versteckt,und sie hat wie eine verrückte alles abgesucht.Aber schließlich hat sie sich beruhig. Tierarzt meint sie sei sehr sensibel und sucht somit Aufmerksamkeit,allerdings wenn sie dies tut und wir mit ihre spielen wollen ignoriert sie uns komplett hmm