Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

15. Dezember 2017, 13:15:07

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: bellen  (Gelesen 1777 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline olivia a.Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 42
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
bellen
« am: 05. Dezember 2014, 18:13:31 »
ich wollte fragen bei wem bellt sein  jack-russell  viel.


Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: bellen
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2014, 08:35:58 »
So wie ich unsere Forenmitglieder kenne, wirst du hier keinen finden, dessen Hund viel bellt  zink

Ich hab grad gesehen, dass du erst 16 bist. Was sagen denn deine Eltern dazu? Wie alt ist der Hund überhaupt und wie lange habt ihr ihn schon? Was macht ihr in den Momenten, wo er bellt und jault, wie verhaltet ihr euch?
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---


Offline olivia a.Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 42
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: bellen
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2014, 12:19:35 »
ich und meine Mama haben ihn erzogen er bellt bei Geräuchen

Offline BlackJacky

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2208
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: bellen
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2014, 05:58:56 »
Was heisst das? Bellt er schon, wenn ihr euch nur bewegut und dabei Geräusche erzeugt oder bellt er, wenn es draußen Geräusche gibt? Und wie verhaltet ihr euch dann? Und wie alt ist euer Hund?
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Murphy´s Gesetz

LG Katrin

_______/\________\o/________

                  ]]]]]
                  OO
       ---ooO(_)Ooo---


Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: bellen
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2014, 10:05:50 »
Unsere Hunde bellen tatsächlich nicht viel und da schwindle ich nicht sondern die wurden so erzogen. Wegen Großmaul Einar ( Dobermann ) gabs einige Anzeigen weil der in seinen jungen Jahren wirklich viel gebellt hat. Aber das hat sich mit zunehmenden Alter doch sehr gelegt. Er bellt immer noch mehr als Darragh und Filou aber so dass wir keinen Ärger deswegen mehr haben. Wir haben sein Bellen draußen immer unterbunden und wenn er gar net hören wollte, ja auch das hat er gemacht, bekam er Hausarrest.

Filou unser Terrier hat noch nie viel gebellt. Vielleicht weil er immer andere Hunde um sich rum hat oder weil er so veranlagt ist. Er ist auf jeden Fall ein sehr angenehmer Zeitgenosse. Er hat keine Probleme mit anderen Hunden oder Menschen ABER er hat den typischen Terriersturkopf, wenn er net mag, mag er net. Aber auch das haben wir im Lauf der Zeit hingekriegt. Unser Kobold wird nächsten Mai 8 Jahre.
Grüße von Regina und dem weißen Kobold

Offline olivia a.Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 42
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: bellen
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2014, 16:41:01 »
Das ist sehr gut ich und meine Mama haben Tommy mein Jack Russell auch sehr gut erzogen er mag auch viele aus unseren Dorf und spielt auch sehr oft und er bekommt jeden tag eine aufgabe von uns er ist erst 1 jahr alt und wir laufen 5 mal mit ihm spazieren und wir haben ihn sehr gut erzogen als Jack Russell find ich