Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

15. Dezember 2017, 16:53:29

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Wirklich ein Jack Russel?  (Gelesen 15959 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline juj

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2734
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
  • Murphy mein Kleiner Flitzer
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #30 am: 19. Februar 2010, 11:15:41 »
süß deine Kleine maus , ich schätze mal das es ein Dackel mix ist . oder ein Fals Coorgi mix.
http://www.repage4.de/member/paschaundmurphy



Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)



LG Melanie mit Murphy und den Kaninchen Jojo Rieke und Snoppy und Nanyu


uli63

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #31 am: 19. Februar 2010, 11:22:00 »
Die Kleine ist ja wirklich süß! Aber was da alles drin steckt, ist schwer zu sagen. Corgie auf keinen Fall, dafür ist sie viel zu groß und die Färbung stimmt auch so gar nicht. Und wenn man die Pfoten ansieht, dann wird sie sicher noch ein ganzes Stück größer. Beagle ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Die Ohren und der Gesichtsausdruck lässt drauf schließen. Aber mich würde das auch brennend interessieren, was da alles drin ist. Egal ob Jacky oder nicht, Hauptsache gesund, hübsch und lieb!


Offline juj

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 2734
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
  • Murphy mein Kleiner Flitzer
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #32 am: 19. Februar 2010, 11:28:06 »
oder was mir noch ein fällt ist ne Dacks Bracke ist auch ne Hunde Rasse die zu den jagd Hunden Gehört und die werden größer als ein Beagle.
http://www.repage4.de/member/paschaundmurphy



Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)



LG Melanie mit Murphy und den Kaninchen Jojo Rieke und Snoppy und Nanyu

marido44

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #33 am: 19. Februar 2010, 11:32:34 »
 :abroll: :abroll:
Ich sage Dogge!!!!!!


floehchen9371

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #34 am: 19. Februar 2010, 12:27:29 »
Ich bin immernoch für nen Münsterländer, obwohl der Dacken auch darein passt, wie groß ist sie denn? Kennst Du die Eltern? hmm

Easy

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #35 am: 19. Februar 2010, 12:29:06 »
Dacken???  lol lol lol

Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #36 am: 19. Februar 2010, 12:51:44 »
So waren gerade beim Tierarzt. Mit den Beinen ist alles in Ordnung ausser das sie im Linken Gelenk ne Entzündung hat. Hat ne Spritze bekommen. Und ab morgen bekommt sie eine Tablette bis Dienstag und dann sollte alles wieder gut sein

Jaba

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #37 am: 19. Februar 2010, 12:58:55 »
Siehst Du, da kannst Du mal sehen, wozu so ein Forum gut ist  zink

SnoopyundPaula

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #38 am: 19. Februar 2010, 13:00:12 »
Hier kann jetzt wie wild weiter gerätselt werden....

Gab es schon ne Antwort auf die Frage, ob Du die Eltern kennst?


Offline Phoeby

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #39 am: 19. Februar 2010, 13:08:54 »
Aussi-Beagle-Mix
Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Offline Cid

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 2719
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Albern
    Albern
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #40 am: 19. Februar 2010, 13:09:17 »
Könnte auch nen Münsterländer mit drin sein, die Ohren und auch die Färbung passen da ganz gut denke ich. Nur das Fell nicht ganz, ist halt eher glatt und kurz...

http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/bilder/2208-3.jpg
Liebe Grüße Kirsten, Holger und Cid!


Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #41 am: 19. Februar 2010, 13:13:41 »
also die Eltern sind uns nicht bekannt :-( Habe die gute Frau heute nochmal angerufen und die sagte es wären die Welpen von ihrem Bruder gewesen und dieser lebe im Ausland. Aber wie dem auch sei auch wenn es kein Reinrassiger Jack Russell ist so würde ich sie für kein Geld der Welt eintauschen. Und ein wenig Jack Russel wird wohl dabei sein.

lenny08

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #42 am: 19. Februar 2010, 13:14:41 »
Sie ist ja auch eine ganz Süße  :blume:

Offline Phoeby

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #43 am: 19. Februar 2010, 13:21:41 »
das hört sich aber nach Importwelpen aus dem Ostblock an...
Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Offline paula

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1084
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • 2 von meinen Schätzen
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #44 am: 19. Februar 2010, 13:28:23 »
ich tippe auf "kleiner münsterländer" x "beagle" x bauernhoftjacky (der dann auch noch so ein paar andere rassen mit sich trägt).

die punkte an den beinen tragen nicht sehr viele rassen (kleiner münsterländer), da auch die schöne schokofarbe).... die ohren könnten vom beagle oder aber auch von einem teckel sein. oder auch vom kl münsterländer...

wie alt ist der knopf? denn es sieht nicht nach einem kleinen hund aus.... wie dick sind die wachstumknoten vorne in den pfoten?

aber voll der niedliche! :goodie

Eine Welt, worin ein Hund auch nur ein einziges Mal Prügel bekommen kann, ohne sie verdient zu haben, kann keine vollkommene Welt sein.