Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

15. Dezember 2017, 16:53:01

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Wirklich ein Jack Russel?  (Gelesen 15959 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline niemand

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 587
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #15 am: 18. Februar 2010, 22:25:54 »
Hauptsache ein hübscher und lieber Hund zink :goodie


Offline Heron

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 1930
  • Land: de
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #16 am: 18. Februar 2010, 23:11:06 »
Es ist mit Sicherheit kein Jack Russell und auch ein Parson Russell Terrier.

Du solltest unbedingte einen Tierarzt aufsuchen, das linke Vorderbein ist extrem krumm, evtl. kann man da noch was machen.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2010, 23:15:27 von Heron »
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es gerne behalten, ist ja schliesslich seins ;-)


Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #17 am: 19. Februar 2010, 08:24:56 »
Tierarzt sagt sei alles in Ordnung.
Hier noch ein paar Bilder ( Neue)



Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6609
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #18 am: 19. Februar 2010, 08:41:02 »
Deine kleine ist wirklich sehr süß.

Hat sie denn wirklich so ein krummes Bein, oder hält sie es auf dem Foto gerade nur so? Habt ihr den TA darauf angesprochen?
Paula hält ihr Bein manchmal auch so, wenn sie sitzt, hat aber kerzengerade Beine.
LG Kathrin mit Paula



Offline Svankimalusi

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1284
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Erkältet
    Erkältet
  • Paul und Sid
    • Halsbandundmehr
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #19 am: 19. Februar 2010, 08:48:47 »

Evtl. ein Beagle

Hätte ich jetzt auch drauf getippt.
Ganz süss isse!!!

Offline pÜppi09

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Beunruhigt
    Beunruhigt
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #20 am: 19. Februar 2010, 08:50:22 »
Hallo Yven712,

wunderhübsch Deine Kleine. Das Gesicht und vor allem auch die entzückenden Schlappohren kommen mir ziemlich bekannt vor. Odin hat zwar eine andere Färbung, ist ihr aber ansonsten ziemlich ähnlich. Bei Ihm sind ein Jack-Russel-Dackel(deshalb die Ohren)-Mix und ein Parson-Jack-Russel zusammengekommen.

Sie scheint für einen Jackie oder Dackel aber auch schon recht groß zu sein. An den Füßen kannst Du sehen, dass Sie auf jeden Fall noch mehr wachsen wird.

LG


Wissen ist Macht, und wer nichts weiß - macht auch nichts!

Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6609
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #21 am: 19. Februar 2010, 08:55:49 »
An den Füßen kannst Du sehen, dass Sie auf jeden Fall noch mehr wachsen wird.

Das denke ich auch. Die großen Füße sind mir auch aufgefallen.
LG Kathrin mit Paula


Offline Phoeby

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3814
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #22 am: 19. Februar 2010, 09:34:34 »
mmmhhh auch wenn ich es nun auch noch einmal wiederhole. Ich würde mir das Beinchen aufjedenfall auch mal von einem Tierarzt ansehen lassen...das sieht nicht gut aus.

Eine süße Maus...kann mich den anderen nur anschließen, bestimmt keine Jacky oder Parson. Die Ohren sehen wirklich nach Beagle aus....
Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #23 am: 19. Februar 2010, 09:42:31 »
Ich war jetzt schon 3 mal beim Tierarzt (2 mal wegen impfen und einmal wegen Wolfskralle). Er hat sich die kleine rundherum genau angeschaut und auch sehr gründlich und es ist  alles in Ordnung mit ihr. Aber danke das du dir gedanken darum machst Phoeby.

Und wenn was wäre, was meinst du denn was es wäre?
« Letzte Änderung: 19. Februar 2010, 09:46:00 von Yven712 »


Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #24 am: 19. Februar 2010, 10:13:06 »
Wenn es was wäre was denkt ihr dann das es ist?

marido44

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #25 am: 19. Februar 2010, 10:21:06 »
Ich habe die Bilder gestern meinem Lebensgefährten gezeigt,der sagt,deine Kleine sieht aus wie ein kleiner Setter Mix und ein Dackel ist auch noch drin.
Und wir finden den beide absolut Klasse.
Was sagt denn der TA,was sie für eine Sorte ist????

Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #26 am: 19. Februar 2010, 10:27:04 »
Also Tierarzt hat dazu nix gesagt. Also mit der Pfote habe gerade geschaut wenn sie steht ist es gerade und wenn sie sitzt eigentlich auch. Aber das Bild wurd auf einer Fliese gemacht und da rutscht die Pfote wohl weg.

marido44

  • Gast
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #27 am: 19. Februar 2010, 10:39:17 »
Vielleicht liegt es ja wirklich an den Fliesen,und die Pfote rutscht beim Knipsen weg,und wenn  der TA sagt,da ist alles ok,dann würde ich es auch damit bewenden lassen!!!!
Du schreibst ja,das die Pfote sonst gerade ist!!!!!
Lg
Marikka und Amy
« Letzte Änderung: 19. Februar 2010, 10:41:45 von marido44 »

Offline Svankimalusi

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1284
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Erkältet
    Erkältet
  • Paul und Sid
    • Halsbandundmehr
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #28 am: 19. Februar 2010, 10:43:52 »
Wie alt ist deine süsse Maus denn?? winke
Sieht schon so groß aus  hmm

Offline Yven712Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
  • Kessy
Antw:Wirklich ein Jack Russel?
« Antwort #29 am: 19. Februar 2010, 10:54:19 »
4 Monate und 3 Tage