Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Für Schwierigkeiten mit Funktionen des Forum, haben wir das Board "Hilfe und Support".

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

18. Dezember 2017, 08:10:03

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Wieder einen Hund?  (Gelesen 2423 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bonny2014Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 15
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Okay
    Okay
Wieder einen Hund?
« am: 21. Dezember 2014, 11:22:50 »
Hallo zusammen,
habe mal eine Frage in die Runde!
Ich habe am 12.12.2014 meine Bonny bei einer OP
verloren.
Die Züchterin von wo ich Bonny habe war so erschrocken das sie
mir angeboten hat, da ihre Hündin die Mama von Bonny ist, und gerade
wieder Welpen hat mir einen davon zu schenken,sie sind jetzt 6 Wochen alt :welp:
Bin hin und her gerissen da ich Bonny nicht austauschen möchte, aber ich hol sie ja nicht zurück
wenn ich auf ein neues Hündchen verzichte, in meinem Kopf ist   :schreck
Danke für Antworten
Ganz liebe Grüße
von Birgit
R.I.P. Bonny 05.11.2013* - 12.12.2014 #


Offline Wichtelmausi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 5748
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
    • Mein kleines neues Homepagechen
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2014, 11:43:21 »
Wenn Du Hunde sehr liebst, gibt es kein Zögern. Und Du hast ja noch mindestens 21 Tage Zeit, da die Welpen ja erst frühestens Ende der 8 Woche abgegeben werden dürfen sollten.

So hast Du noch genügend Zeit zu trauern......
Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
LG Mädi, Dinky mit Sandra
www.wohnwagenforum.de


Offline fred

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 89
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
    • xenon gruppe
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2014, 18:09:13 »
tu es ! wir haben das auch leider schon 2 mal durch, da hilft nur ein neuer. deine bonny hast du noch ein leben lang im kopf.

gruß

fred

Offline Bonny2014Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 15
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Okay
    Okay
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2014, 18:49:39 »
Danke für die Antworten, ich werde wohl das Angebot der Züchterin annehmen!
Den ohne Hund fehlt was und die Bonny bleibt ja in meinem Herzen :bussi:
Ganz liebe Grüße
von Birgit
R.I.P. Bonny 05.11.2013* - 12.12.2014 #


Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2014, 19:19:05 »
Nimm das Angebot an. Du wirst Bonny immer in deinem Herzen tragen. Der neue Welpe wird Bonny weder ersetzen noch verdrängen. Aber das Kleine füllt die die Leere die Bonnys Tod hinterlassen hat.

Nachdem man uns Ares und Zeus vergiftet hat wollte ich keinen Hund mehr...............die beiden sind am 8. Juli 2007 gestorben. Filou ist am 31.5.07 geboren................. .... ich konnte es ohne Hund nicht aushalten nur konnte ich damals keinen Dobermann ertragen. Das hat dann einige Monate gedauert. Darragh zog im März 08 ein.

Keiner der Hunde die uns verlassen haben ist vergessen. Grad heute haben wir ganz viel über sie geredet. Die 3, Romeo, Ares und Zeus werden für immer bei uns sein. Aber ich möchte auch nicht die 3 missen die uns grad "ärgern". zink
Grüße von Regina und dem weißen Kobold

Offline Bonny2014Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 15
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Okay
    Okay
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2014, 21:47:59 »
Wann habt ihr dann wieder einen Hund Euch geholt
nach dem Tot Eures Hundes?
Ich habe das Gefühl wenn ich jetzt gleich oder in 4 Wochen wieder
einen Hund nehme das ich Bonny einfach austausche   :heul:
Ganz liebe Grüße
von Birgit
R.I.P. Bonny 05.11.2013* - 12.12.2014 #

Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #6 am: 23. Dezember 2014, 07:17:46 »
Nach Romeos Tod hab ich mich sofort auf die Suche nach nem neuen Hund gemacht. Ich hab Romeo nicht ausgetauscht weil das gar nicht geht denn er war wie jeder Hund einmalig.

Nach dem Tod von Ares und Zeus ( beide wurden vergiftet ) hab ich ein bisserl gebraucht. Aber es war so leer und ich hab mich ohne Hund einfach nicht wohl gefühlt so kam Filou ins Haus. Ein kleiner quirliger Terrier der unser Leben auf den Kopf stellt. Aber das waren auch nur 4 Wochen.

Ob noch mal ein Hund folgt wenn die 3 nimmer sind................ich glaube eher nicht.
Grüße von Regina und dem weißen Kobold

Offline Bonny2014Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 15
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Okay
    Okay
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #7 am: 23. Dezember 2014, 18:02:32 »
Danke für Deine Antwort, ich denke ich werde im nächsten Jahr wieder einen
Hündchen haben, zwar ist Bonny nicht zu ersetzen aber ein anderes Wesen mit
anderen Charakter würde ich ein schönes liebevolles Zuhause schenken!
Ganz liebe Grüße
von Birgit
R.I.P. Bonny 05.11.2013* - 12.12.2014 #

Offline Flusi

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 5
  • Land: 00
  • Zustand: Entspannt
    Entspannt
    • Mein Leben als Hund
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #8 am: 26. Dezember 2014, 15:24:45 »
Hallo Bonny!
Es tut mir leid, daß du deinen Kleinen verloren hast.
So etwas passiert, leider.
Ich denke nicht, daß du deine Bonny austauscht, Lebewesen kann man nicht austauschen, wie meine Vorschreiber schon sagten, jeder Hund ist einmalig.
Unser erster Jackie wurde nur 5 Jahre alt.
Er bekam Epilepsie.
Wir mussten ihn erlösen lassen, nach einem Tag, an dem er aus den Afällen nicht wieder rauskam.
Wir haben gesagt"Nie wieder einen Hund!"

Ich hab es 2 Wochen ohne ausgehalten.Dann hab ich wieder gesucht.  zink
Aber ich hatte nie das Gefühl, meine Flocke gegen eine Bella ausgetauscht zu haben, dazu war sie zu einmalig.

Das ist jetzt fast 2 Jahre her, und wir vermissen sie immer noch. :( Und ihr Halsband hängt immer noch bei mir im Büro.

Auch Bonny wird immer in deinem Herzen sein.Ganz tief drin.
Andrea


Offline Bonny2014Themenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 15
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Okay
    Okay
Re: Wieder einen Hund?
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2014, 08:48:11 »
Danke auch Dir Andrea für Deine Antwort, habe auch schonmal
wieder bei eBay Kleinanzeigen geguckt nach Jackys  zink
Zwar hat mir die Züchterin eine Kleine versprochen aber ich gucke
gern Jackywelpen an :welp:

Das Halsband mit dem Namen von Bonny hängt auch über ein Bild von Bonny :bussi:
Ganz liebe Grüße
von Birgit
R.I.P. Bonny 05.11.2013* - 12.12.2014 #