Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

18. Dezember 2017, 08:08:20

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Vorsicht Betrüger  (Gelesen 3488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Citir

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 738
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #15 am: 03. Dezember 2013, 10:34:58 »
Leider gibt es genügend dumme Leute....
Und so ein Welpe für gerade mal 200€ ist doch super, wenn er Arbeit macht kommt er halt wieder weg  :iro

Liebe Grüße
Aline


Offline HeronThemenstarter

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 1930
  • Land: de
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #16 am: 03. Dezember 2013, 15:54:42 »
Ich verstehe das trotzdem nicht. Der Welpe wird doch nicht per Post verschickt. Er wird vom Händler gebracht, soweit ich das verstanden habe. Kriegen die Käufer dann nicht mit, dass es garnicht der abgebildete Hund ist und das keine Papiere oder Impfausweise vorhanden sind?

Keine Ahnung ich habe noch keinen Welpen dort bestellt  :iro.

Leider kenne ich "noch" keinen der einen Welpen von diesen Händlern gekauft hat. Möglicherweise wird dieser Tread ja von jemandem gelesen, der einen Hund dort gekauft hat und man erfährt mehr.
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es gerne behalten, ist ja schliesslich seins ;-)


Offline Marley

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1286
  • Land: de
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #17 am: 03. Dezember 2013, 17:15:43 »
Das würde mich echt auch mal interessieren, wie sowas abläuft.

Man kann doch echt nicht so blöd sein und  bei einem Händler, der mit dem Welpen vor der Haustür steht, diesen kleinen Hund kaufen, oder doch? Ich möchte doch zumindest das Umfeld, die Mutter und wenn möglich auch den Rüden zu diesem Welpen sehen.

Aber scheinbar funktioniert das doch, denn sonst würde die Anzeige ja nicht wiederholt auftrauchen.

Ein Jack Russel ist einzigartig unter den Hunden. Wer diese Rasse einmal entdeckt hat, kommt nicht mehr davon los.
Anja mit Marley

Offline pit-emden

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 75
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Hungrig
    Hungrig
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #18 am: 03. Dezember 2013, 17:47:10 »
Doch Marley! Die Leute sind so blöd. Ich hab genug solcher Menschen in meiner Nachbarschaft wohnen. Solche Menschne gucken nur auf den Preis. Die kümmern sich nicht drum aus was für Verhältnissen ein Hund kommt. Alleine in meiner Strasse sind in den letzten 3 Jahren supergünstige JRT's angeschafft worden. Und im Nachhinein muss ich sagen das alle 3 im Tierheim gelandet sind. Einer war taub, der zweite krank und warum der dritte dort gelandet ist kann ich nicht sagen.


Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #19 am: 03. Dezember 2013, 20:18:36 »
Unsere bekloppte Nachbarin hat einen Yorkie.......... aus nem polnischen Kofferraum. Allerdings hat sie den nicht selbst gekauft sondern von ihrer Tochter geschenkt bekommen. Katrin wiederum hat ihn mit 4 Monaten einer Frau abgekauft weil der Hund Arbeit macht. auweia Es gibt mehr als genug blöde Leute und die "Geiz ist Geil" Mentalität ist einfach nur zum ko............
Grüße von Regina und dem weißen Kobold

Offline Ricky

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 457
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Energievoll
    Energievoll
    • Die Seite für Jack Rusell und Parson Russell (unabhängig und fair)
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #20 am: 03. Dezember 2013, 21:05:42 »
Wenn man Interesse bekundet kann man sich nach den Bildern einen aussuchen und muss dann wahrscheinlich so 100 € anzahlen damit der Hund geliefert wird. Nach der Anzahlung wird man nichts mehr hören.
So wird das wohl ablaufen. Somit können die auch nicht bei der Lieferung auffliegen, weil es keine Lieferung gibt.
Fröhliche Grüße bis zum nächsten Mal

Euer Ricky

Offline Kinky

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 6609
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Re: Vorsicht Betrüger
« Antwort #21 am: 04. Dezember 2013, 18:31:53 »
Es gibt viele unwissende Menschen, aber ich denke, allen kann man keinen Vorwurf machen.
Ich selber habe mich mit dem Thema vorher auch nicht auseinandergesetzt.
Mit der  Erziehung eines Hundes habe ich mich ab dem Moment der Anschaffung beschäftigt.
Das ein Hund Arbeit macht und Bedürfnisse hat, sollte allerdings jeder wisssen.
Paula haben wir uns auf Grund einer Zeitungsanzeige angesehen. Sie wurde uns von
einer jungen Familie an der Wohnungstür übergeben. Weiteres Hintergundwissen haben
wir nicht. Wir wissen nicht einmal, an welchem Tag sie geboren wurden. Da sie uns aber
kein Geld gekostet hat, gehe ich nicht von einem geplanten Wurf aus.
LG Kathrin mit Paula