Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

18. Dezember 2017, 08:10:23

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Das Ohren Phänomen  (Gelesen 2965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ShandraThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 44
Das Ohren Phänomen
« am: 25. Juli 2013, 21:59:57 »
Sooooo

Nun habe ich endlich mal alle drei Ohrstellungen bei sammen die Epa an de Tag legt.
Habe schon mit meiner TA gesproche die Eps auch privat kennt, sie kann sich nicht erklären wie uns Kleinteild macht, habt ihr ne Idee wie das möglich ist?

(Alle drei von heute Abend mit dem handy gmacht)

Norrmal zustand so hat sie meistes



Ein Ohr Knigge, auch sehr bliebt, je nach Laune mit dem linken oder rechten



Ja und so sollen Jackohren sein, sie kann es auch mit beiden



Sie macht es wie sie lustig ist oder wenn sie mist gebaut hat..........

Wie macht sie das?????????


Offline Karlchen

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 14
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Brummig
    Brummig
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #1 am: 26. Juli 2013, 11:55:28 »
Huhu Shandra winke

Karli kann das auch und er kann die Ohren auch runtergeklappt zur Seite
drehen s. Ava asaasas
Denke mal, dass unsere Fellnasen an der Ohrbasis ne gute Muskulatur
haben und mit der Basisverstellung die Tütenstellung regeln baeh
Angespannt hoch .... entspannt hängend ..... drehend nach außen hmm
Sonnige Grüsse von Karlchen & Heike




Offline Marley

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1286
  • Land: de
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #2 am: 26. Juli 2013, 15:05:55 »
Bei uns ist das genau dasgleiche. Je nach Stimmung wird die Ohrstellung vorgenommen.
Ein Jack Russel ist einzigartig unter den Hunden. Wer diese Rasse einmal entdeckt hat, kommt nicht mehr davon los.
Anja mit Marley

Offline kleinlupo

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 175
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • kann nicht ohne sie leben....
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #3 am: 26. Juli 2013, 16:42:03 »
Meine können das nicht, aber ich find`s cooooollllll !!!!  :goodie
LG
Nina&Sally&Rocky


Offline schutorfki

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 67
  • Land: fr
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Durcheinander
    Durcheinander
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #4 am: 27. Juli 2013, 10:48:28 »
Ich finds lustig. SüüÜüÛsss.
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #5 am: 27. Juli 2013, 13:35:46 »
Filou hat keine Stehohren aber er kann sie trotzdem in fast alle Richtungen drehen.............beson ders wenn er was ausgefressen hat.  lol Die Ohren sind ja nicht starr sondern beweglich............... ......... Eine unserer Töchter kann mit den Ohren wackeln.  baeh
Grüße von Regina und dem weißen Kobold

Offline ShandraThemenstarter

  • Welpe
  • **
  • Beiträge: 44
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #6 am: 01. August 2013, 16:26:14 »
Danke für eure antworten.

@ filou mit den Ohren kann ich auch wackeln zink



und meine großen können die Lauscher auch gut bewegen, nur dieses abknicken und schlappies machen kannte ich so noch nicht.

man lernt bekanntlich nie aus

Offline Muppel

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2793
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Okay
    Okay
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #7 am: 01. August 2013, 22:59:21 »
Ich erzähl lieber nicht womit ich wackeln kann

Offline Lumpi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 1668
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Deprimiert
    Deprimiert
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #8 am: 02. August 2013, 07:27:18 »
Ich erzähl lieber nicht womit ich wackeln kann

 lol lol lol lol lol lol lol lol
Es kommt im Leben nicht darauf an,
Glück zu haben,
sondern glücklich zu sein


Offline Wichtelmausi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 5748
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
    • Mein kleines neues Homepagechen
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #9 am: 03. August 2013, 13:01:21 »
Ts ts ts...... der Muppel wieder.....  asaasas
Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
LG Mädi, Dinky mit Sandra
www.wohnwagenforum.de

Offline Larissa

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 51
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #10 am: 07. November 2013, 12:05:24 »
Meine süße hat immer das weiße Ohr stehen.
Das braune hängt immer süß zur Seite,nur wenn sie mehr hören will(Abends im Bett und sie hört was draußen)stellt sie es schon mal auf.
LG

Wenn Liebe,
einen Weg zu Himmel fände,
und erinnerungen Stufen wären,
würden wir hinauf steigen,
um dich zurück zuholen.

Offline pit-emden

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 75
  • Land: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Zustand: Hungrig
    Hungrig
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #11 am: 07. November 2013, 12:12:15 »
bei smutje stehen sie immer stramm hoch, sogar wenn er schläft!   hmm

Offline Mulle1

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Zufrieden
    Zufrieden
Re: Das Ohren Phänomen
« Antwort #12 am: 07. November 2013, 12:56:41 »
Bei Gina ist es auch so, wenn sie Neugierig ist, oder was hört, dann stehen die Ohren ganz stramm  zink, wenn sie relaxt ist, dann hängen beide runter und hin und wieder, hängt das eine und das andere steht, ist wohl aber ganz normal und natürlich  :goodie

Liebe Grüße Yvonne und Gina winke