Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

21. Oktober 2018, 18:45:31

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Jack Russel und sonne
von fara
[25. Juli 2018, 18:32:53]
Ganz wichtige frage
von Tobiulrike16
[24. Juli 2018, 11:17:42]
Geschirr/Halsband
von Chica 17
[24. Februar 2018, 09:32:55]
Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Tipps zum Jack Russell / Re: Jack Russel und sonne
« Letzter Beitrag von fara am 25. Juli 2018, 18:32:53 »
Hallo Tobiulrike16  winke

Meine machen das auch  auweia die gehen dann wenn es ihnen doch zu warm ist von ganz alleine wieder aus der Sonne raus. Also würd ich mir da nicht all zu viele Gedanken...wichtig ist das immer genug zu trinken da ist :) Lass sie einfach weiter die Sonne anbeten sie weiß was ihr gut tut  zink
2
Tipps zum Jack Russell / Ganz wichtige frage
« Letzter Beitrag von Tobiulrike16 am 24. Juli 2018, 11:17:42 »
Wenn meine Amy auf ihr Decke liegt fängt sie von jetzt auf gleich aufeinmal an zu quicken was könnte das sein?
3
Tipps zum Jack Russell / Jack Russel und sonne
« Letzter Beitrag von Tobiulrike16 am 24. Juli 2018, 08:35:52 »
Hallo liebes Forum ich habe mal ne Frage meine Amy ist 6jahre und legt sich immer in die pralle sonne und wollte mal fragen ob das so gesund ist für die Tiere weil die müssen doch eingehen bei diesem heissen Wetter.
Würde mich über eine antwort freuen
Euer tobi
4
Tipps zum Jack Russell / Geschirr/Halsband
« Letzter Beitrag von Chica 17 am 24. Februar 2018, 09:32:55 »
Hallo liebe Jacky Freunde!
Meine 5 Monate alte Jacky Hündin trägt momentan noch ein Nylon Halsband. Wenn mit dem Halsband, mit oder ohne Leine, kommen um mit ihr raus zu gehen, läuft sie weg. Wenn sie draußen rennt zieht sie sehr viel in die Leine. Ich will es mit einem Geschirr versuchen. Worauf müsste ich achten. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. LG chica 17
5
Fragen und Tipps / Re: Erste Läufigkeit
« Letzter Beitrag von Marley am 23. Januar 2018, 19:45:30 »
Unsere Hündin war alle 5 Monate in der Läufigkeit und bekam auch regelmäßig eine Scheinträchtigkeit. Ohne TA ging da garnichts. Mit 6 Jahren wurden ihr die Eierstöcke entfernt, weil es nicht mehr anders ging.
6
Fragen und Tipps / Re: Erste Läufigkeit
« Letzter Beitrag von matjes am 18. Januar 2018, 18:29:34 »
Hallo,

angenehmer kann man es den Hunden nicht machen. Nicht extra betüddeln und wie immer behandeln. Sie können das verknüpfen und
machen das leiden auch ohne Läufigkeit , weil sie da besondere Aufmerksamkeit bekommen. Andere geben Stofftiere, doch das halte ich nicht für gut, es kann zu Milcheinschuss kommen.

Da müssen sie durch!  zink

LG
7
Fragen und Tipps / Erste Läufigkeit
« Letzter Beitrag von Malakka am 15. Januar 2018, 19:21:26 »
Sehr geehrte Gemeinschaft;

seit ungefähr einer Woche ist unsere Hundedame nun läufig.
Da es für alle Beteiligten die Premiere dieser Phase ist haben wir uns natürlich vorab informiert und kommen gut zurecht.

Was für mich noch wichtig wäre die Frage ; ob und wie man die junge Dame unterstützen kann;
Auffällig ist, dass sie sich nicht wohl zu fühlen scheint und ich frage mich ob vielleicht Bauchweh oder unwohlsein dazu beitragen?

Bisher benehmen uns wie gewohnt, also wir betüddeln sie nicht sondern lassen sie machen_ und Fleckchen werden kommentarlos entfernt.


Gibt es noch Tipps wie man ihr diese Zeit angenehmer gestalten kann?

Lieben Dank
8
Fragen zum Jack Russell / Suche einen Jack russell terrier
« Letzter Beitrag von Mucki13182 am 15. November 2017, 17:06:10 »
Hallo hätte jemand im Kreis düren einen Jack russell terrier abzugeben
9
Quasselbox / Re: Othello
« Letzter Beitrag von Wichtelmausi am 22. Oktober 2017, 20:40:37 »
Ein hübscher Kerl, der einem gleich das Herz erwärmt!

Gratuliere, und wünsche Dir viel Spass und Freude mit und an ihm!!
10
Quasselbox / Re: Othello
« Letzter Beitrag von Filou am 02. Oktober 2017, 21:08:30 »
Dankeschön, irgendwann zieht sicher wieder ein Dobi ein aber im Moment pack ich keinen. Dafür ist Darragh einfach noch zu präsent, er war mein Bub und in seinen 9,5 Jahren haben wir sehr sehr viel Zeit miteinander verbracht. Darum ein Terrier denn dann vergleiche ich die Hunde nicht. Darragh war was ganz besonderes für mich und Othello ist ein eigenständiger Hund der keine Altlasten mit sich bringt. Und genau das brauche ich im Moment.
Seiten: [1] 2 3 ... 10

Twitter - Facebook

Statistiken


  • *Beiträge: 181590
  • *Themen: 8310
  • *Heute online: 139
  • *Die meisten online: 383
(15. August 2013, 16:26:59)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 30
  • *Spider: 3
  • *Gesamt: 33

* Vote