Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

15. Dezember 2017, 13:04:09

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Gefährlich oder harmlos - was meint ihr dazu?  (Gelesen 2518 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mila_1

  • Gast
Gefährlich oder harmlos - was meint ihr dazu?
« am: 24. Juli 2012, 08:47:32 »
Hallo liebe Foris,

ich habe mal eine Frage zu einer Situation die mir gestern passiert ist.
Ich war mit Mila auf einem Reiterhof, auf dem ich Zukunft 2-3mal die Woche reiten werde. Alle Hunde laufen dort frei rum und sind angeblich verträglich.
Der Hofhund, eine Schäferhündin namens Luna ist mir aber suspekt. Als wir gestern auf den Hof kamen, stürzte sich die Schäferhündin sofort laut bellend auf Mila, die sich sofort auf den Rücken drehte und unterwarf. Daraufhin ging die Schäferhündin wieder. Sie hat nicht geschnappt, aber mir und Mila einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Die Hofbesitzerin meinte, Luna bellt immer nur, beißt aber nicht.
Hm, das Ganze ist dann noch bestimmt 5-6 mal genauso abgelaufen. Besonders heftig reagierte Luna, wenn Mila mit einem der anderen Hunde anfing zu spielen.
Nun bin ich mir nicht sicher, ob das ein normales Verhalten, also Revierverteidigung ist und ob sich das irgendwann gibt, weil wenn es so bleibt, wird mein Hund sich nur noch kriechend fortbewegen,... Und ich habe echt Angst, dass aus dem Drohen mal ein Schnappen wird und mein Hund das nicht überlebt.
Da alle frei laufen, kann ich Mila ja auch schlecht an die Leine nehmen.

Was meint ihr, wie würdet ihr euch verhalten?

LG Nadine


Offline floehchen9371

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rover als Baby
    • Little Peanuts
Re: Gefährlich oder harmlos - was meint ihr dazu?
« Antwort #1 am: 24. Juli 2012, 09:34:47 »
Wir haben so eine ähnliche Hündin am Stall, irgendwann hatte sie sich sogar mit einem anderen Hund zusammen getan und einen meiner Hunde in eine leere Box gejagt und ihn in eine Ecke gedrängt. Seitdem bleibt er in meiner Nähe und unter meiner Kontrolle, oder im Auto.
Keine Ahnung was passiert wäre, wenn ich nicht zufällig mit der Mistgabel da gestanden und die Hunde angebrüllt hätte.
Es ist und bleibt ihr Revier. Das sollte man nicht vergessen.
Ich persönlich halte das Freilaufen lassen von Hunden auf Reiterhöfen eh für keine gute Idee. Die Hofhündin hat das Recht, es ist wie gesagt ihr Revier, aber meiner Meinung nach haben alle anderen Hunde an der Leine gehalten zu werden, da die Rangfolge dort auch nie geklärt werden kann
Das kann alles so gefährlich werden, grade auch für Reiter und Pferde.
Grade wenn die Hunde miteinander toben, spielen oder sich sogar bekämpfen. Einige Pferde können es nicht ab, oder erschrecken sich, rennen weg oder buckeln den Reiter runter. Was da alles passieren kann. An dem Hof wo ich vorher war war absolutes Leinengebot. Da lief kein Hund frei rum und es war wesentlich entspannter.
Meiner Meinung nach ist ein Reiterhof kein Hundespielplatz, da gibt es andere Möglichkeiten für die Hunde sich miteinander auszutoben.
Wie gesagt, ich halte meine an der Leine, aber meistens im Auto. Da hab ich eine Box, die Kofferraumklappe bleibt immer offen, dass sie alles mitbekommen. Steht ein Ausritt an kommen sie natürlich mit. Bei uns fangen die Reitwege auf der anderen Feldwegseite an. Dann gehe ich mit allen Vierbeinern dorthin, lasse die Hunde los und sitze auch dann erst auf.

Aber wie gesagt, es ist das Revier und zu Hause der Hofhündin und ihr gutes Recht jeden fremden "Eindringling" zu maßregeln und zu zeigen wer dort das Sagen hat. In wie weit Du das duldest muss Du entscheiden, aber ich persönlich könnte nicht mit diesem bangen Gefühl leben, zumal ich es auch schon anders erlebt und daraus gelernt habe.
Ein kleiner Hund, ein Herzschlag zu meinen Füßen


Mila_1

  • Gast
Re: Gefährlich oder harmlos - was meint ihr dazu?
« Antwort #2 am: 24. Juli 2012, 10:45:57 »
hallo flöhchen,
im Prinzip stimme ich dir zu. Das Thema Leinenzwang ist immer wieder ein Thema. Ich bin prizipiell auch dafür, dass jeder Hundehalter seinen Hund immer unter Kontrolle hat. Aber aus dem Grund habe ich meine Hunde immer so erzogen, dass sie in meiner Nähe bleiben, am Reitplatz am Rand sitzen oder in der Reithalle im Vorraum ruhig warten müssen. Wenn das nicht geht, sind sie während des Reitens in der Box oder im Auto. Nur verbringe ich einen großen Teil meiner Freizeit dort und ich habe meinen Hund eigentlich nie an der Leine (außer natürlich in gefährlichen Situatuionen wie Straßenverkehr oder wenn andere Hunde auch an der Leine sind), eben weil sie so gut hört. Ich könnte sicherlich erst mit meinem Hund spazieren gehen und danach zum Stall. Aber es wäre halt viel schöner, wenn sie dort mit mir zusammen rumlaufen könnte.

Die Situation entstand, anfangs als wir auf den Hof kamen und als wir mit Reiten fertig waren und am "Grillplatz" saßen und noch ne Cola tranken, bzw. als Mila direkt neben mir stand. Also sie war schon in meiner Nähe und lies sich abrufen. Der Grillplatz liegt etwas abseits und die Pferde werden dort nicht gestört. Die anderen Hunde, die schon länger am Stall sind, wurden auch von der Hündin ignoriert. nur Mila wurde gemaßregelt. Ich weiß halt nicht, ob ich dazwischen gehen soll, oder ob ich darauf vertrauen sollte, das Luna Mila nur zeigt wer der Chef ist und danach ist alles gut. Als es einmal besonders laut wurde, ist die Stallbetreiberin dazwischen gegangen bzw. hat Luna zurückgepfiffen, die Hündin hat auch sofort gehört. Sie meinte, dass wäre nur am Anfang so,...

Offline floehchen9371

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rover als Baby
    • Little Peanuts
Re: Gefährlich oder harmlos - was meint ihr dazu?
« Antwort #3 am: 25. Juli 2012, 20:13:19 »
Dann mach es doch so wie Du es für richtig hälst. Im Prinzip hast Du ja schon alle Antworten  zink
Ein kleiner Hund, ein Herzschlag zu meinen Füßen