Das Jack Russell Forum mit Bildergalerie und Chat

Neuigkeiten: Aktuelles ist immer im Board "Ankündigungen" zu finden.

Werbung


Google +1

MeinMenue

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

18. Dezember 2017, 02:20:10

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Werbung1

Hundeboards

Suche einen Jack russell terrier
von Mucki13182
[15. November 2017, 17:06:10]
Plastikfunde bei verschiedenen Herstellern
von erdbeere
[02. September 2017, 18:46:40]
JACK RUSSELL HÜNDIN MIT 7 MONATEN NICHT STUBENREIN!
von quasselstrippe
[24. Juni 2017, 11:43:19]
längere Autofahrt
von herrchen
[29. Mai 2017, 10:43:23]

Autor Thema: Fellwechsel und Extrem-Haaring  (Gelesen 9970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kinky

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 6609
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • Paula
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #15 am: 31. Mai 2012, 19:02:03 »
Zur Polsterenthaarung kann ich Gummihandschuhe empfehlen  zink
LG Kathrin mit Paula



Offline Wichtelmausi

  • Jackmod
  • *
  • Beiträge: 5748
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
    • Mein kleines neues Homepagechen
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #16 am: 31. Mai 2012, 19:11:49 »
lol lol lol
Flöhchen!!! Du sprichst ein wahres Wort!! Sie Haaren nur einmal im Jahr und das durchgehend!!!

Wobei bei meinen gibt es im Jahr einen Monat Pause! Da Haaren sie so gut wie gar nicht! Leider sind sie sich nicht einig welcher Monat es sein soll, so dass ich davon nichts merke... 
asaasas
Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
LG Mädi, Dinky mit Sandra
www.wohnwagenforum.de


Offline Nati 481

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3423
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Urlaub
    Urlaub
  • Aiki und Rocco
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #17 am: 31. Mai 2012, 19:18:31 »
@pit-emden schau mal auf ebay Furminator gibts schon ab 10 euro  zink

Aiki haart auch extrem zur Zeit... dann kommt ein Phase das kaum ein Härrchen raus fällt :sim:
Man muss es eben so hin nehmen wie es ist Saugen,Bürsten usw zink

Offline BruBär

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1354
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Aufgedreht
    Aufgedreht
    • The Broonies
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #18 am: 31. Mai 2012, 19:26:04 »
Zitat
Fellwechsel ist, wenn das Fell des Hundes auf den Menschen wechselt  lol

Gibt`s da noch nen anderen....  hmm

Ich hab mich einfach angepasst: alle schwarzen Sachen bei eBay verkauft- graumeliert ist die optimale Farbe für mich geworden und ich hab mir einen Staubsauger ohne Beutel gekauft....

 lol

Mein Problem sind weniger die Haare, vielmehr sind es diese kleinen, fiesen Drecktapser, die sich quer durch die Wohnung ziehen, wenn die Tyrannen im Garten erst baden und danach die Buddeltour durch`s Blumenbeet gemacht haben.....   auweia
Auch Glasscheiben in der Nasenhöhe haben bei mir, seitdem die Zwerge da sind, ständig einen Nebelschleier....  lol lol lol
Hin und wieder verschwinden Gegenstände, die ich mir dann aus Bärbels Box kramen kann, das nächtliche Schnarchkonzert der Vierbeiner, das tolle Käsemauken- Aroma im Sommer und Winter.....

DAS alles muss so und ich will es auch gar nicht mehr missen!!!  lol lol lol
„Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen“
(Ernst R. Hauschka)


GBpics.eu


Offline matjes

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Gelassen
    Gelassen
  • komm spiel mit mir..
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #19 am: 31. Mai 2012, 19:54:39 »
Haare ? Wo ? Das Problem haben wir nicht. Habe Aktien bei Gielette... :ok

Nee, keine  Angst ,Bibi wird nicht rasiert.
Ansonsten pflichte ich BruBär bei ! :juhu

Offline Daddi

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 2113
  • Land: bs
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
  • - Niveaumanagement -
    • Portraits
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #20 am: 31. Mai 2012, 20:27:50 »
@ maxi,
ich furminiere, wenn die Zeit rankommt, jeden zweiten Tag ausgiebig auf dem Balkon. Lille genießt das immer total, obwohl sie bürsten und so gar nicht mochte. Seit der Furminator ( bei eBay für 9,95€) in unser Leben getreten ist, gibts Beautytage bei uns.
Wenn die Haarzeit vorbei ist, kommt er nur noch sehr selten zum Einsatz. ...und wir beschränken uns aufs Lockenwickler eindrehen und Zehennägel lackieren....  asaasas

Klar hab ich hier und da Haare liegen, auch an den Klamotten (Fusselrolleneinsatz) aber es ist seit dem viiieeel weniger...eigentlich fast gar nicht mehr im Gegensatz zu vorher.

Offline Nandi

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 641
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Neugierig
    Neugierig
    • Nandis Welt
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #21 am: 01. Juni 2012, 01:51:51 »
Ich nutze auch den Furminator, aber seit ein paar Wochen bringt er rein gar nichts mehr!  Nandi ist ein wahres "Haar-Monster" geworden und ob sie je wieder ein Hund wird, wage ich zu bezweifeln.

Gegen ein paar Haare hab ich nichts, aber derzeit ists echt heftig. Mich würde mal interessieren, wie lange der "Fellwechsel" wirklich dauert.. habe mal gelesen, dass es 6 Wochen sind?  Die wären bei Nandi schon vorbei...


http://nandisrusselltreff.forumprofi.de/index.php

Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde! (Franz von Asissi)

Offline maxi

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 1890
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Erschöpft
    Erschöpft
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #22 am: 01. Juni 2012, 06:48:32 »
@Daddi: ich hab mich nicht getraut das öfter zu machen  auweia aber werde das in dieser haarigen Zeit auch mal öfter tun. Maxi gefällt das bürsten und der Furminator. Sie bleibt da stehen und drückt sich total dagegen.
Mich stören die Haare eigentlich auf den Klamotten garnimmer so sehr, nur bei mir im Wohnzimmer auf meinem Teppich sind sie blöd. Na gut wird halt öfter gestaubsaugt, was solls.....

Offline Mikado

  • Jackie Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Glücklich
    Glücklich
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #23 am: 01. Juni 2012, 12:58:03 »
Da schreib ich gestern noch das Pandora das Wasser zu kalt ist und heute konnte sie es gar nicht erwarten im Wasser zu schwimmen lol hat sie jedenfalls sehr genossen aber der Furminator muss heute auch noch ran.


Offline BruBär

  • Jackie Fan
  • ****
  • Beiträge: 1354
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Aufgedreht
    Aufgedreht
    • The Broonies
„Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen“
(Ernst R. Hauschka)


GBpics.eu

Offline Citir

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 738
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #25 am: 01. Juni 2012, 16:22:44 »
Citir haart auch immer...
Aber was solls, mich stören die Haare jetzt nicht so unbedingt. Bevor ich raus geh, klopf ich einmal alles ab und die paar die dann noch an mir sind sind mir wurst.
Was mich allerdings tierisch stört, wenn sich die Borsten durch das Oberteil in den BH "einfädeln" und bei jeder Bewegung pieksen weinerle

Ich liebe meinen Furminator, da holt man mindestens nen weiteren halben Hund aus dem Hund raus
Liebe Grüße
Aline

Offline Nati 481

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 3423
  • Land: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Urlaub
    Urlaub
  • Aiki und Rocco
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #26 am: 01. Juni 2012, 20:51:03 »
Maike danke für den link winke

Offline Daddi

  • Jackie Profi
  • *****
  • Beiträge: 2113
  • Land: bs
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
  • - Niveaumanagement -
    • Portraits
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #27 am: 01. Juni 2012, 21:03:14 »
ich hasse es, wenn die fiesen Haare in den Socken stecken und die sich langsam in meine Füße bohren....das tut scheiße weh...grummelgrummel

Offline Filou

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 4138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Bösartig
    Bösartig
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #28 am: 01. Juni 2012, 22:07:45 »
Um Himmels willen, Was habt ihr für Hunde oder was haben die für ein Fell?  :schockiert Ich hatte noch keine Hundehaare unter den Füßen oder im BH, ok an meiner bevorzugten schwarzen Kleidung sieht man sie schon gut. Chantal geht öfter mal mit weißen Haaren an den Klamotten zur Schule.  :rotwerd Es muss ja Tschüss gesagt werden........

Ich weiß nicht wie es euch geht aber wenn irgendwo ein Hundehaar sich auf nen Teller verirrt macht es mir gar nix aus, wäre es ein Menschenhaar würds mich zu Tode grausen................. .........
Grüße von Regina und dem weißen Kobold

Offline Nandi

  • RealoJackie
  • *
  • Beiträge: 641
  • Land: 00
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zustand: Neugierig
    Neugierig
    • Nandis Welt
Re: Fellwechsel und Extrem-Haaring
« Antwort #29 am: 01. Juni 2012, 23:44:50 »
Herrlich, was Hundehaare alles anrichten können  lol

Mich stört manchmal einfach nur, dass sie echt überall rumfliegen. Beim Kraulen/Streicheln hängen die sogar an der Hand... Ausserdem hab ich das Gefühl, dass es sogar Nandi manchmal stört, so einen langen Fellwechsel zu haben.


http://nandisrusselltreff.forumprofi.de/index.php

Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde! (Franz von Asissi)